Mit Schneeschuhen von See Zu See

Informationen über die Route

Kategorie
Region
Status
Offen
Schwierigkeitsgrad
Mässig
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beschreibung

Von Bretaye aus führt diese 5 km lange Schneeschuhwanderung durch friedliche Winterlandschaften mit Gletscherseen und Bergen, die von Tannenwäldern gesäumt sind.

Die Route beginnt am Col de Bretaye. Nach der Ankunft der Bergbahn Villars - Bretaye gehen Sie durch den hübschen Weiler Bretaye mit seinen Holzchalets in Richtung des Bretaye-Sees. Dieser befindet sich auf Ihrer linken Seite. Etwas weiter entfernt ist der Schwarzsee auf Ihrer rechten Seite in der Nähe der Abfahrt des Sessellifts Schwarzsee-Chaux Ronde zu erkennen. Der weitere Verlauf der Wanderung ist wilder; Sie entfernen sich von den Skipisten und erreichen den Lac des Chavonnes und das gleichnamige Restaurant. Machen Sie einen Zwischenstopp und lassen Sie sich entweder im Inneren des Restaurants in Berghüttenatmosphäre nieder oder geniessen Sie auf der Terrasse den Blick auf die wunderschöne Landschaft. Auf dem Rückweg lassen Sie den Lac des Chavonnes hinter sich und fahren in Richtung Vy-Boveyre, Conche und zurück nach Bretaye.

Praktische Informationen

ANREISE - Der Start/die Ankunft dieser Route befindet sich in Bretaye. - Die Anreise ist mit dem Zug Villars-Bretaye möglich. Abfahrt je nach Jahreszeit alle 15 bis 30 Minuten. SICHERHEITSEMPFEHLUNGEN Erkundigen Sie sich nach dem Wetter und den Schneeverhältnissen. Nehmen Sie eine Karte oder einen Plan der Strecke mit. Beachten Sie die Beschilderung und die Verbote. Kehren Sie im Zweifelsfall um. Nehmen Sie ein Getränk und ein Mobiltelefon mit. Nehmen Sie Ihren Müll wieder mit. Nehmen Sie Ihren Hund aus Rücksicht auf Tiere und Umwelt an die Leine und beseitigen Sie seinen Kot. Sie begeben sich auf eigene Verantwortung auf die Schneeschuhtrails. Die Tourismusbüros übernehmen keine Verantwortung für Unfälle, Verirrungen oder Probleme, die den Naturgewalten innewohnen.

Von Bretaye aus führt diese 5 km lange Schneeschuhwanderung durch friedliche Winterlandschaften mit Gletscherseen und Bergen, die von Tannenwäldern gesäumt sind.

Die Route beginnt am Col de Bretaye. Nach der Ankunft der Bergbahn Villars - Bretaye gehen Sie durch den hübschen Weiler Bretaye mit seinen Holzchalets in Richtung des Bretaye-Sees. Dieser befindet sich auf Ihrer linken Seite. Etwas weiter entfernt ist der Schwarzsee auf Ihrer rechten Seite in der Nähe der Abfahrt des Sessellifts Schwarzsee-Chaux Ronde zu erkennen. Der weitere Verlauf der Wanderung ist wilder; Sie entfernen sich von den Skipisten und erreichen den Lac des Chavonnes und das gleichnamige Restaurant. Machen Sie einen Zwischenstopp und lassen Sie sich entweder im Inneren des Restaurants in Berghüttenatmosphäre nieder oder geniessen Sie auf der Terrasse den Blick auf die wunderschöne Landschaft. Auf dem Rückweg lassen Sie den Lac des Chavonnes hinter sich und fahren in Richtung Vy-Boveyre, Conche und zurück nach Bretaye.

Praktische Informationen

ANREISE - Der Start/die Ankunft dieser Route befindet sich in Bretaye. - Die Anreise ist mit dem Zug Villars-Bretaye möglich. Abfahrt je nach Jahreszeit alle 15 bis 30 Minuten. SICHERHEITSEMPFEHLUNGEN Erkundigen Sie sich nach dem Wetter und den Schneeverhältnissen. Nehmen Sie eine Karte oder einen Plan der Strecke mit. Beachten Sie die Beschilderung und die Verbote. Kehren Sie im Zweifelsfall um. Nehmen Sie ein Getränk und ein Mobiltelefon mit. Nehmen Sie Ihren Müll wieder mit. Nehmen Sie Ihren Hund aus Rücksicht auf Tiere und Umwelt an die Leine und beseitigen Sie seinen Kot. Sie begeben sich auf eigene Verantwortung auf die Schneeschuhtrails. Die Tourismusbüros übernehmen keine Verantwortung für Unfälle, Verirrungen oder Probleme, die den Naturgewalten innewohnen.

Streckenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END