Back

Die Almen und der Käse in den Waadtländer Alpen

Wenn die Kuhherden im Sommer auf der Alm bleiben, entsteht ein typisches Produkt unserer Region: der Almkäse. Wenn Sie die Almen in den Waadtländer Alpen besuchen, werden Sie die einheimischen Käseproduzenten kennenlernen.

Auf den grünen Almen bringt das einzigartigeKnow-how der Menschen von hier die vor Ort erzeugten Rohstoffe zur Geltung. Von Leysin bis zum Col des Mosses, über Château-d’Œx oder den Col de la Croix sind die Almbauernhöfe Orte der Begegnung und des Austauschs. Entdecken Sie die Leidenschaft, die das Leben im Sommer auf den Almen der Waadtländer Alpen tagtäglich antreibt.

Erleben Sie ein wahrhaftiges Eintauchen in das Leben auf den Almen. Entdecken Sie die authentische Art der Käseherstellung auf der Alm. Einer der bekanntesten Käse der Region ist zweifellos der Etivaz AOP. Dieser Käse aus den Schweizer Alpen wird nach dem altbewährten Verfahren und unter Einhaltung der Traditionen hergestellt! Kupferkessel, Holzfeuer und ein einzigartiges Know-how sind die Geheimnisse eines aussergewöhnlichen Käses.

Nehmen Sie sich Zeit, die Tiere zu beobachten, die einen ganzen Sommer in der Höhe verbringen, darunter Kühe, Ziegen, Schafe, Esel, Schweine und Hühner: eine tolle Attraktion für kleine Kinder.

Geniesser irren sich nicht: Die Almen sind ein perfekter Ort, um Produkte mit 100% lokalem Geschmack zu kosten. Einige Bauernhöfe bieten jeden Morgen ein Frühstück an, andere fungieren als Almhütten und bieten eine Auswahl an Getränken und Produkten, die auf dem Hof oder lokal hergestellt wurden. Nehmen Sie köstlichen Doppelrahm, ein Stück Käse oder Butter mit nach Hause, die auf den Almhöfen zum Verkauf angeboten werden.

Und die Krönung ist die meist bemerkenswerte Aussicht von diesen Almhöfen auf die Täler und Berggipfel der Alpen. 

Banner - Auswahl an lokalen Produkten Buvette Col de la Croix  - Sommer - Villars - Visualps
Entdecken Sie die Bauernhöfe der Almen der Waadländer Alpen

Machen Sie an der Hütte Halt und nehmen Sie sich ein Stück Käse mit!

Entdecken

L’ETIVAZ AOP

Der Etivaz AOP ist ein Hartkäse aus den Alpen, der zwischen Mai und Oktober handwerklich hergestellt wird. Er entspricht einem präzisen und anspruchsvollen Pflichtenheft. Die von den Kühen produzierte Milch ist dank der Kräuterarten, die die Almen zwischen 1.000 und 2.000 m Höhe bedecken, reichhaltig und blumig.

Sie wird direkt auf der Alm aus der Rohmilch des täglichen Melkens hergestellt. Die Milch wird ausschliesslich über Holzfeuer in Kupferkesseln erhitzt. Der Reifungsprozess weckt die reichhaltigen und fruchtigen Aromen.

Jedes Jahr werden auf allen Almen etwa 19.000 Stück Etivaz AOP hergestellt.

Das L’Etivaz Zentrum und die Käsekeller
Die Käsekeller von L’Etivaz AOP

In den Käsekeller im Dorf l'Etivaz können Sie alles über den würzigen Alpkäse L’Etivaz AOP: seine Herstellung und das Geheimnis seiner Aromen.

Mehr Information

Von den Almtraditionen zu den Volksveranstaltungen

Mehrere Traditionen sind sehr stark in der Identität der Bewohner der Waadtländer Alpen verankert. Begegnen Sie ihnen und lernen Sie ihre Traditionen bei Veranstaltungen kennen. Dabei können Sie typische Produkte probieren. Der Almabtrieb, das Fest, das das Ende der Almsaison für die Herde markiert, ist die authentische Art, die Leidenschaft der Bergbauern für ihre Herde und ihre Tätigkeit wahrzunehmen.

Probieren Sie lokale Produkte oder wandern Sie auf den Almen!

Verbinden Sie an einem Tag eine Wanderung in den Bergen mit einem Treffen mit Handwerkern, die Almkäse herstellen. Wenn Sie vor der Hütte sitzen und die Aussicht geniessen, bildet eine Verkostung den krönenden Abschluss der Wanderung.

Sie können sogar ein Stück Käse direkt vom Bauernhof mit nach Hause nehmen oder die Zubereitungsarten in der traditionellen und schmackhaften Küche der Bergrestaurants kennenlernen.

Gefällt Ihnen diese Story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END