Ausstellung - Lovely Chablais! Entstehung des Tourismus durch Kunst

Beschreibung

Besuchen Sie die Ausstellung "Lovely Chablais! Entstehung des Tourismus durch Kunst" im Espace Graffenried!

Entlang des Südufers des Genfersees, durchzogen von der Rhône und umringt von einer Vielzahl von Alpengipfeln, darunter die berühmten Dents du Midi, ist das Chablais heute für seine touristische Attraktivität bekannt: seine Berglandschaften, Sportziele, Wellness-Zentren und historischen Stätten. "Lovely Chablais! Entstehung des Tourismus durch Kunst" vereint visuelle und künstlerische Zeugnisse, die den Aufschwung des Tourismus in unserer Region sowie in der gesamten Westschweiz und den Alpen von 1850 bis 1950 illustrieren. Anhand von drei Themen - Transport, Unterhaltung und Unterkünfte - untersucht die Ausstellung die drei Haupttreiber der touristischen Entwicklung der Region und beleuchtet eine Vielzahl von Objekten und künstlerischen Medien, von der Postkarte bis zum Plakat, von der Fotografie bis zur Malerei und zum Video. Die Ausstellung soll das goldene Zeitalter des Tourismus in der Region Ende des 19. und Anfang des 20. Das Interesse an der Region wurde durch die Verbreitung von Büchern, Stichen, Plakaten, Fotografien, Gemälden und Aufführungen gefördert. Die Ausstellung beleuchtet daher die bedeutende Entwicklung, die das Chablais wie auch die Schweiz insgesamt mit dem Aufschwung der Industrialisierung, insbesondere durch neue Eisenbahnlinien, dem Entstehen von medizinisch-gesundheitlichen Einrichtungen und der Entwicklung der Berge als Ort der Kontemplation, des Sports und der Freizeitgestaltung erfahren hat.

Praktische Informationen

Montag geschlossen

Links

Aktuelle Ausstellungen im Espace Graffenried

Dokumente

Flyer der Ausstellung "Lovely Chablais!".

Besuchen Sie die Ausstellung "Lovely Chablais! Entstehung des Tourismus durch Kunst" im Espace Graffenried!

Entlang des Südufers des Genfersees, durchzogen von der Rhône und umringt von einer Vielzahl von Alpengipfeln, darunter die berühmten Dents du Midi, ist das Chablais heute für seine touristische Attraktivität bekannt: seine Berglandschaften, Sportziele, Wellness-Zentren und historischen Stätten. "Lovely Chablais! Entstehung des Tourismus durch Kunst" vereint visuelle und künstlerische Zeugnisse, die den Aufschwung des Tourismus in unserer Region sowie in der gesamten Westschweiz und den Alpen von 1850 bis 1950 illustrieren. Anhand von drei Themen - Transport, Unterhaltung und Unterkünfte - untersucht die Ausstellung die drei Haupttreiber der touristischen Entwicklung der Region und beleuchtet eine Vielzahl von Objekten und künstlerischen Medien, von der Postkarte bis zum Plakat, von der Fotografie bis zur Malerei und zum Video. Die Ausstellung soll das goldene Zeitalter des Tourismus in der Region Ende des 19. und Anfang des 20. Das Interesse an der Region wurde durch die Verbreitung von Büchern, Stichen, Plakaten, Fotografien, Gemälden und Aufführungen gefördert. Die Ausstellung beleuchtet daher die bedeutende Entwicklung, die das Chablais wie auch die Schweiz insgesamt mit dem Aufschwung der Industrialisierung, insbesondere durch neue Eisenbahnlinien, dem Entstehen von medizinisch-gesundheitlichen Einrichtungen und der Entwicklung der Berge als Ort der Kontemplation, des Sports und der Freizeitgestaltung erfahren hat.

Praktische Informationen

Montag geschlossen

Links

Aktuelle Ausstellungen im Espace Graffenried

Dokumente

Flyer der Ausstellung "Lovely Chablais!".

Information

20.04.2024
10:00 - 12:00, 13:30 - 16:00, 13:30 - 17:00
Aigle

Preisliste

Einzeltarif
Pro Person
Einzeltarif
CHF 0.00
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END