Sportlerrennen

Informationen über die Route

Kategorie
Region
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
Länge
Aufstieg
Abstieg

Beschreibung

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dieser Routenvorschlag umfasst die Strecken "Le classique" und "Tour du Vanil noir" in einer einzigen Route. Auf dem Programm stehen vier Pässe, 128km, 2'660m Auf- und Abstieg! Durchqueren Sie die Regionen Gruyères, Saanenland, Les Diablerets, Les Mosses und natürlich das Pays-d'Enhaut.

Vom Dorf Château-d'Œx aus folgt der erste Teil der Route dem Verlauf der "Tour du Vanil noir". Verlassen Sie das Pays-d'Enhaut und schlagen Sie die Richtung Gruyère und den Col du Jaun ein. Bevor Sie den Gipfel dieses ersten Passes erreichen, ist es Zeit, die belebte Strasse zu verlassen. Fahren Sie in das Tal von Abländschen, das von der berühmten Bergkette der Gastlosen überragt wird. Fahren Sie über den Mittelbergpass und zurück ins Pays-d'Enhaut mit dem charmanten Dorf Rougemont als Zwischenstopp, das für sein architektonisches Erbe bekannt ist. Der zweite Teil der Strecke schliesst an die Tour "Le classique" an. Folgen Sie der Richtung des Col du Pillon über die deutschsprachigen Dörfer des Saanenlands. Fahren Sie vom Gipfel des Pillon wieder hinunter, um nach Les Diablerets und Le Sépey zu gelangen. Von dort aus nehmen Sie den letzten Pass dieser Herausforderung in Angriff: den Col des Mosses, bevor Sie wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurückkehren.

Links

Bike-Karte

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dieser Routenvorschlag umfasst die Strecken "Le classique" und "Tour du Vanil noir" in einer einzigen Route. Auf dem Programm stehen vier Pässe, 128km, 2'660m Auf- und Abstieg! Durchqueren Sie die Regionen Gruyères, Saanenland, Les Diablerets, Les Mosses und natürlich das Pays-d'Enhaut.

Vom Dorf Château-d'Œx aus folgt der erste Teil der Route dem Verlauf der "Tour du Vanil noir". Verlassen Sie das Pays-d'Enhaut und schlagen Sie die Richtung Gruyère und den Col du Jaun ein. Bevor Sie den Gipfel dieses ersten Passes erreichen, ist es Zeit, die belebte Strasse zu verlassen. Fahren Sie in das Tal von Abländschen, das von der berühmten Bergkette der Gastlosen überragt wird. Fahren Sie über den Mittelbergpass und zurück ins Pays-d'Enhaut mit dem charmanten Dorf Rougemont als Zwischenstopp, das für sein architektonisches Erbe bekannt ist. Der zweite Teil der Strecke schliesst an die Tour "Le classique" an. Folgen Sie der Richtung des Col du Pillon über die deutschsprachigen Dörfer des Saanenlands. Fahren Sie vom Gipfel des Pillon wieder hinunter, um nach Les Diablerets und Le Sépey zu gelangen. Von dort aus nehmen Sie den letzten Pass dieser Herausforderung in Angriff: den Col des Mosses, bevor Sie wieder zu Ihrem Ausgangspunkt zurückkehren.

Links

Bike-Karte

Streckenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END