Jean-Christophe Pachoud
Back

Fanny Smith

Skicross-Meisterin

Ich habe mein ganzes Leben lang in Villars gelebt und bin ein echter Bergmensch. Ich bin sehr gern im Freien und geniesse es, die Schönheit der Natur um mich herum zu erkunden. Ich mochte schon immer alle Arten von Sport; als ich jedoch im Alter von 12 Jahren zum ersten Mal an einem Skicross-Rennen teilnahm, wusste ich sofort, dass diese Wintersport-Disziplin genau das Richtige für mich ist. Denn sie vereint meine Leidenschaft für Geschwindigkeit mit dem Nervenkitzel beim Skispringen, und den Wettkampfaspekt finde ich besonders spannend. Mit 16 Jahren wurde ich Profisportlerin und startete eine vielversprechende Karriere. Mit 17 Jahren trat ich 2010 zu den ersten Skicross-Olympiameisterschaften in Vancouver an und trug 2018 die Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang davon. Ich habe zwei Weltmeistertitel gewonnen und wurde ebenfalls zweimal für meine Gesamtergebnisse mit den Skicross-Kristallkugeln ausgezeichnet. Ich liebe meinen Beruf und diese Leidenschaft ist ein Motor, der mich bei jedem Rennen antreibt, mein Bestes zu geben.

Fanny Smith lebt seit ihrer Geburt in Villars und ist eine stolze «Villardou»!

  • Bronzemedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen (2018 and 2022)

  • Weltmeisterschaften: 1 Goldmedaille, 3 Silbermedaillen, 1 Bronzemedaille

  • Weltcup-Gesamtwertung: 2 Globen, 3 Silber, 2 Bronze

  • 29 Weltcup-Siege

  • 63 Weltcup-Podiumsplatzierungen

  • 3 olympische Diplome

Essentials

Zeit mit Familie und Freunden zu Hause
Kunst
Outdoor-Sport
Fanny Smith
Give yourself the means to achieve your dreams
Gefällt Ihnen diese Story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END