Alpage de la Vare

Beschreibung

Die Alpage de La Vare liegt in einer Mondlandschaft, die vom Argentinischen Grat und dem Diablerets-Massiv dominiert wird. Dieser Ort, der nur zu Fuss erreichbar ist, ist eine Oase der Ruhe im Herzen der Berge, egal ob Sie hier während einer Wanderung übernachten oder eine Mahlzeit zu sich nehmen möchten.

La Vare ist eine Almhütte auf 1756 m Höhe. Sie können sich in der Buvette verpflegen oder in den Schlafsälen übernachten. Sie können zwischen einem klassischen Schlafsaal wählen oder für noch mehr Authentizität auf Stroh übernachten. Die Alpage de la Var ist ein angenehmer und willkommener Zwischenstopp für Wanderer, die die Tour des Muverans und die Tour des Miroir d'Argentine machen. Während die Erwachsenen auf der Terrasse sitzen, können sich die Kinder in der kleinen Spielecke vergnügen, die für sie reserviert ist. Auf der Alm verbringen Kühe, Schweine und Ziegen den Sommer in der Kühle der Alm.

Mehrere Veranstaltungen bestimmen den Sommer auf der Alm. Weitere Informationen finden Sie unter: www.lavare.ch Zugang nur zu Fuss möglich. Von Pont de Nant aus: - 1,5 Std. über den Fussweg. - 2 Std. über die Almstrasse. INFOS: Die Patous (Hirtenhunde) hüten das Vieh in der Region Richard nicht mehr.

Die Alpage de La Vare liegt in einer Mondlandschaft, die vom Argentinischen Grat und dem Diablerets-Massiv dominiert wird. Dieser Ort, der nur zu Fuss erreichbar ist, ist eine Oase der Ruhe im Herzen der Berge, egal ob Sie hier während einer Wanderung übernachten oder eine Mahlzeit zu sich nehmen möchten.

La Vare ist eine Almhütte auf 1756 m Höhe. Sie können sich in der Buvette verpflegen oder in den Schlafsälen übernachten. Sie können zwischen einem klassischen Schlafsaal wählen oder für noch mehr Authentizität auf Stroh übernachten. Die Alpage de la Var ist ein angenehmer und willkommener Zwischenstopp für Wanderer, die die Tour des Muverans und die Tour des Miroir d'Argentine machen. Während die Erwachsenen auf der Terrasse sitzen, können sich die Kinder in der kleinen Spielecke vergnügen, die für sie reserviert ist. Auf der Alm verbringen Kühe, Schweine und Ziegen den Sommer in der Kühle der Alm.

Mehrere Veranstaltungen bestimmen den Sommer auf der Alm. Weitere Informationen finden Sie unter: www.lavare.ch Zugang nur zu Fuss möglich. Von Pont de Nant aus: - 1,5 Std. über den Fussweg. - 2 Std. über die Almstrasse. INFOS: Die Patous (Hirtenhunde) hüten das Vieh in der Region Richard nicht mehr.

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END