Banner - Leysin Alpendorf des Geschmacks - 2022
Back

Leysin Alpendorf des Geschmacks

Bei dieser dritten Ausgabe öffnen Produzenten, Handwerker, Händler und Gastronomen ihre Türen, um die Freude am guten Essen und das lokale Know-how zu teilen.

Dieses Jahr wird Adeline Grüter-Mayor, Winzerin und Weinhändlerin, Patin der Veranstaltung sein und ihre Weine während der Geschmackswoche anbieten. Restaurantbesitzer, Produzenten und Handwerker aus Leysin werden 10 Tage lang spezielle Aktivitäten und Menüs anbieten, um das Terroir von Leysin zu entdecken.

Entdecken Sie das gesamte Programm von Leysin Alpendorf des Geschmacks
Gout.ch
Adeline Grüter-Mayor - Portrait
© Association Touristique Aigle - Leysin - Col des Mosses
Adeline Grüter-Mayor arbeitet seit 2012 im Familienunternehmen Cave Mayor in Vevey mit und setzt damit das Wein-Know-how von vier Generationen von Küfern, Weinhändlern und Winzern fort.

Ein neues Label entstand 2020 in Leysin mit der Gründung des Bienenhauses "Rucher de Velard" durch die Gemeinde Leysin. Sein Betrieb wird von den Gemeindediensten sichergestellt. Langfristiges Ziel ist es, daraus ein didaktisches Zentrum zu machen.

Der Bienenstock von Velard befindet sich unterhalb des Dorfes in der Nähe des Suchet-Waldes und nur wenige Minuten zu Fuß von der Eisbahn entfernt. Dieser erholsame Ort bietet einen herrlichen Blick auf das Rhonetal. In dieser wunderschönen natürlichen Umgebung kann man die Arbeit des Imkers und seiner Ausrüstung sowie die Arbeit der Bienen kennenlernen.

Seit Beginn des Betriebs des Bienenhauses zieht Laurent Tauxe, genannt Enzo, das Imkerkostüm an und kümmert sich wöchentlich um die Bienenstöcke und ihre Bewohnerinnen sowie um das Schleudern und Abfüllen des Honigs in Gläser.

© Association Touristique Aigle - Leysin - Col des Mosses
Gefällt Ihnen diese Story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END