Fondation Hervé - Oldtimer Museum

Beschreibung

Für Liebhaber schöner Karosserien stehen im Oldtimer Museum von Aigle viele seltene Modelle. Jacques de Wurstemberger führte diese Kollektion zusammen, die seit 1948 bei der Hervé Stiftung zu sehen ist.

Die Hervé Stiftung ruft die Automobilproduktion von 1920 bis zum heutigen Tag bestens in Erinnerung. Die Oldtimer Kollektion trägt Autos zusammen, die die technischen Besonderheiten oder Karosserien von unbestreitbarer Eleganz repräsentieren. Je nach Geschmack findet man hier, für ihre Zeit charakteristische, Oldtimer aus englischer, französischer und italienischer Fertigung. Einige Modelle wurden in nur wenigen Exemplaren konstruiert und sind deshalb sehr selten. Seit Über 60 Jahren begeistert die Oldtimer Kollektion der Hervé Stiftung alle Liebhaber stilechter Karosserien, darunter befindet sich ein Avion Voisin C25, ein Aston Martin DB1 oder sogar ein Delage.

Nur für Gruppen, auf Reservation

Für Liebhaber schöner Karosserien stehen im Oldtimer Museum von Aigle viele seltene Modelle. Jacques de Wurstemberger führte diese Kollektion zusammen, die seit 1948 bei der Hervé Stiftung zu sehen ist.

Die Hervé Stiftung ruft die Automobilproduktion von 1920 bis zum heutigen Tag bestens in Erinnerung. Die Oldtimer Kollektion trägt Autos zusammen, die die technischen Besonderheiten oder Karosserien von unbestreitbarer Eleganz repräsentieren. Je nach Geschmack findet man hier, für ihre Zeit charakteristische, Oldtimer aus englischer, französischer und italienischer Fertigung. Einige Modelle wurden in nur wenigen Exemplaren konstruiert und sind deshalb sehr selten. Seit Über 60 Jahren begeistert die Oldtimer Kollektion der Hervé Stiftung alle Liebhaber stilechter Karosserien, darunter befindet sich ein Avion Voisin C25, ein Aston Martin DB1 oder sogar ein Delage.

Nur für Gruppen, auf Reservation

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 1 Stunde.
Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END