Winterspaziergang von Rougemont nach Saanen

Informationen über die Route

Kategorie
Region
Status
Offen
Schwierigkeitsgrad
Mässig
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beschreibung

Der Spaziergang, von Rougemont nach Saanen, führt dem Lauf der Saane entlang uns beeindruckt mit winterlichen Landschaften sowie, immer wieder, den Blick auf beeindruckende Berglandschaften. Ein perfekter Moment, um in engem Kontakt mit der Natur neue Energie zu tanken!

Ihr Ausgangspunkt ist das charmante Dorf Rougemont in den Waadtländer Alpen. Rougemont ist berühmt für seine Holzchalets, deren Fassaden mehr als hundert Jahre alt sind! Gehen Sie die Hauptstrasse hinunter und folgen Sie der Richtung des Schlosses. Nehmen Sie dann den breiten präparierten Weg vom Start der Skilifte von La Videmanette. Der Weg führt Sie am Ufer der Saane entlang in das Herz der Natur. Am Ort "le Vanel" überqueren Sie den "Röstigraben": So bezeichnen wir Schweizer die Kultur- und Sprachgrenze zwischen der deutschen und der französischen Schweiz. Der nächste Teil der Strecke führt Sie durch den Wald zum Dorf Saanen. Mit seinem Dorfkern aus Chalets aus dem 15. bis 18. Jahrhundert gilt Saanen als eines der schönsten Dörfer des Berner Oberlandes.

Praktische Informationen

- Geeignet für Familien - Gepflegter Weg - Bringen Sie gutes Schuhwerk mit, da der Weg vereist sein kann. ANREISE - Mit dem Auto: Am Bahnhof Rougemont stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. - Mit dem Zug: erreichbar über die MOB-Linie (Haltestelle "Gare de Rougemont") - Die Rückfahrt kann über die MOB-Zuglinie erfolgen.

Links

Mehr über Winterwandern in den Alpes vaudoises

Der Spaziergang, von Rougemont nach Saanen, führt dem Lauf der Saane entlang uns beeindruckt mit winterlichen Landschaften sowie, immer wieder, den Blick auf beeindruckende Berglandschaften. Ein perfekter Moment, um in engem Kontakt mit der Natur neue Energie zu tanken!

Ihr Ausgangspunkt ist das charmante Dorf Rougemont in den Waadtländer Alpen. Rougemont ist berühmt für seine Holzchalets, deren Fassaden mehr als hundert Jahre alt sind! Gehen Sie die Hauptstrasse hinunter und folgen Sie der Richtung des Schlosses. Nehmen Sie dann den breiten präparierten Weg vom Start der Skilifte von La Videmanette. Der Weg führt Sie am Ufer der Saane entlang in das Herz der Natur. Am Ort "le Vanel" überqueren Sie den "Röstigraben": So bezeichnen wir Schweizer die Kultur- und Sprachgrenze zwischen der deutschen und der französischen Schweiz. Der nächste Teil der Strecke führt Sie durch den Wald zum Dorf Saanen. Mit seinem Dorfkern aus Chalets aus dem 15. bis 18. Jahrhundert gilt Saanen als eines der schönsten Dörfer des Berner Oberlandes.

Praktische Informationen

- Geeignet für Familien - Gepflegter Weg - Bringen Sie gutes Schuhwerk mit, da der Weg vereist sein kann. ANREISE - Mit dem Auto: Am Bahnhof Rougemont stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. - Mit dem Zug: erreichbar über die MOB-Linie (Haltestelle "Gare de Rougemont") - Die Rückfahrt kann über die MOB-Zuglinie erfolgen.

Links

Mehr über Winterwandern in den Alpes vaudoises

Streckenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END