Schneeschuhweg | La Lécherette - Les Monts-Chevreuils

Informationen über die Route

Kategorie
Region
Status
Offen
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beschreibung

Sie starten Ihre Schneeschuhwanderung im Dorf La Lécherette. Die Strecke auf die 1749 Meter hohen Monts-Chevreuils führt über die ehemaligen Skipisten, ist gewalzt und bietet ausreichend Gelegenheit, die verschneite Landschaft zu geniessen.

Ihr Ausgangspunkt ist das kleine Dorf La Lécherette, das zwischen dem Gipfel des Col des Mosses und l‘Etivaz liegt. Ziehen Sie Ihre Schneeschuhe an und beginnen Sie den Aufstieg auf dem gewalzten Weg. Während Ihres Aufstiegs, so etwa auf halber Strecke und kurz vor dem letzten Anstieg, drehen Sie sich um und erblicken den Lac de l‘Hongrin mit seinem imposanten Staudamm. Später dann, bei der Monts-Chevreuils-Hütte angekommen, bietet sich ein herrlicher Blick auf das Pays-d’Enhaut. Die Dörfer Les Moulins und Château-d'Œx, sogar der berühmte Hügel mit der Kirche sind zu erspähen. Die Hütte ist beliebt bei allen, die es in die winterliche Natur zieht, und bietet eine grosse Auswahl an erfrischenden Gerichten! Auf der grossen Terrasse können Sie die Sonne geniessen. Auf dem Rückweg gehen Sie zunächst leicht bergab, bevor Sie durch Wälder und über Weiden zum Startpunkt zurückwandern.

Praktische Informationen

GASTRONOMIE Die Monts-Chevreuils-Hütte und Ihre Terrasse ANREISE Mit dem Auto: Parkplätze stehen im Parkhaus La Lécherette zur Verfügung. Mit dem Bus: das Postauto verkehrt zwischen Château-d'Œx und dem Col des Mosses.

Sie starten Ihre Schneeschuhwanderung im Dorf La Lécherette. Die Strecke auf die 1749 Meter hohen Monts-Chevreuils führt über die ehemaligen Skipisten, ist gewalzt und bietet ausreichend Gelegenheit, die verschneite Landschaft zu geniessen.

Ihr Ausgangspunkt ist das kleine Dorf La Lécherette, das zwischen dem Gipfel des Col des Mosses und l‘Etivaz liegt. Ziehen Sie Ihre Schneeschuhe an und beginnen Sie den Aufstieg auf dem gewalzten Weg. Während Ihres Aufstiegs, so etwa auf halber Strecke und kurz vor dem letzten Anstieg, drehen Sie sich um und erblicken den Lac de l‘Hongrin mit seinem imposanten Staudamm. Später dann, bei der Monts-Chevreuils-Hütte angekommen, bietet sich ein herrlicher Blick auf das Pays-d’Enhaut. Die Dörfer Les Moulins und Château-d'Œx, sogar der berühmte Hügel mit der Kirche sind zu erspähen. Die Hütte ist beliebt bei allen, die es in die winterliche Natur zieht, und bietet eine grosse Auswahl an erfrischenden Gerichten! Auf der grossen Terrasse können Sie die Sonne geniessen. Auf dem Rückweg gehen Sie zunächst leicht bergab, bevor Sie durch Wälder und über Weiden zum Startpunkt zurückwandern.

Praktische Informationen

GASTRONOMIE Die Monts-Chevreuils-Hütte und Ihre Terrasse ANREISE Mit dem Auto: Parkplätze stehen im Parkhaus La Lécherette zur Verfügung. Mit dem Bus: das Postauto verkehrt zwischen Château-d'Œx und dem Col des Mosses.

Streckenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END