Les Diablerets - Isenau über die Grate

Informationen über die Route

Kategorie
Region
Status
Geschlossen
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beschreibung

Leichte Route (Rundweg)

Im Dorf beginnt Ihr Spaziergang den hübschen Chalets entlang (Chemin du Cerisier, de la Vuargnaz, de la Coutaz). Danach nehmen Sie den Fussweg den Wald hinauf, bis Sie beim Chalet des Crêtes ankommen. Gehen Sie weiter bis zur Strasse, die unterhalb der alten Bergstation von Isenau liegt, und folgen dieser bis Les Moilles. Danach gelangen Sie auf dem Fussweg zu den ersten Chalets hoch über dem Dorf und setzen Ihren Rundgang zurück ins Dorf fort.

Praktische Informationen

Gratis-Parkplätze in der Nähe des Ortszentrums von Les Diablerets. Markierung: Folgen Sie den offiziellen Wanderwegmarkierungen. Einige Ratschläge: - Planen Sie Ihre Wanderung (Streckenverlauf, Dauer, Wetter). - Achten Sie auf zweckmässige Ausrüstung: feste Wanderschuhe, möglichst mit hohem Schaft, dem Wetter entsprechende Kleidung sowie Wetterschutzkleidung. - Ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen. - Eine Notfallapotheke mitführen. - Die Wetterentwicklung beobachten. - Weder Gras- noch Anbauflächen betreten. - Alle Weidetore hinter sich schliessen. - Feuerstellen vollständig löschen und bei Trockenheit kein Feuer anzünden. - Alle Abfälle mitnehmen. - Im Zweifelsfall besser rechtzeitig umkehren.

Leichte Route (Rundweg)

Im Dorf beginnt Ihr Spaziergang den hübschen Chalets entlang (Chemin du Cerisier, de la Vuargnaz, de la Coutaz). Danach nehmen Sie den Fussweg den Wald hinauf, bis Sie beim Chalet des Crêtes ankommen. Gehen Sie weiter bis zur Strasse, die unterhalb der alten Bergstation von Isenau liegt, und folgen dieser bis Les Moilles. Danach gelangen Sie auf dem Fussweg zu den ersten Chalets hoch über dem Dorf und setzen Ihren Rundgang zurück ins Dorf fort.

Praktische Informationen

Gratis-Parkplätze in der Nähe des Ortszentrums von Les Diablerets. Markierung: Folgen Sie den offiziellen Wanderwegmarkierungen. Einige Ratschläge: - Planen Sie Ihre Wanderung (Streckenverlauf, Dauer, Wetter). - Achten Sie auf zweckmässige Ausrüstung: feste Wanderschuhe, möglichst mit hohem Schaft, dem Wetter entsprechende Kleidung sowie Wetterschutzkleidung. - Ausreichend Verpflegung und Getränke mitnehmen. - Eine Notfallapotheke mitführen. - Die Wetterentwicklung beobachten. - Weder Gras- noch Anbauflächen betreten. - Alle Weidetore hinter sich schliessen. - Feuerstellen vollständig löschen und bei Trockenheit kein Feuer anzünden. - Alle Abfälle mitnehmen. - Im Zweifelsfall besser rechtzeitig umkehren.

Streckenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END