Javerne - La Tourche - Javerne

Informationen über die Route

Kategorie
Region
Schwierigkeitsgrad
Mässig
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beschreibung

Diese sportliche Wanderroute beginnt auf der Alpage de Javerne (in der Nähe von Les Plans-sur-Bex). Der Aufstieg auf die Weide von Javerne wird mit einer schönen Aussicht belohnt, sobald Sie auf dem Kamm ankommen, der auf die Rhoneebene blickt. Nach einer letzten Anstrengung erreichen Sie die Cabane de la Tourche, die an der Bergflanke thront.

Diese Wanderung beginnt kurz vor einem Fahrverbotsschild auf der Straße nach Javerne. Auf einem Parkplatz zu Ihrer Linken können Sie Ihr Fahrzeug abstellen. Nach einigen hundert Metern auf der Straße erreichen Sie die Chalets de Javerne. Sie folgen nun der Richtung des Kreuzes von Javerne und der Cabane de la Tourche, die durch ein Wanderschild gekennzeichnet ist (weiß-rot-weißer Weg). Der Rest des Weges führt über einen Pfad aus Erde und Steinen, der rechts in Richtung der Bergkämme abzweigt. Der Anstieg ist anstrengend, aber die Landschaft, die sich während des Aufstiegs abzeichnet, ist die Mühe wert. Vom Croix de Javerne aus haben Sie einen 360°-Rundumblick auf das Rhonetal bis zum Genfer See, die Dents du Midi, die Dents de Morcle, den Mont Blanc und viele andere Gipfel in der Umgebung. In der Ferne sehen Sie bereits die Cabane de la Tourche, wo Sie eine Pause einlegen können, um Ihren Durst zu stillen oder eine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Danach gehen Sie zurück, bevor Sie dem Weg folgen, der zu Ihrer Rechten hinunterführt und Sie durch das Tal bis zur Alpage de Javerne bringt. Vielleicht begegnen Sie hier einigen Schafen oder Eseln, die die Sommermonate in dieser einzigartigen Umgebung verbringen.

Praktische Informationen

ANREISE: - mit dem Auto von der Strasse, die nach Les Plans-sur-Bex führt, die schmale Strasse in Richtung Javerne nehmen. Kurz vor den Chalets von Javerne gibt es am Ende der Strasse einige Parkplätze (danach Fahrverbot). EINIGE RATSCHLÄGE: - Bitte auf den ausgeschilderten Wegen bleiben - Wandern Sie nur, wenn Sie Ihren Weg kennen und über das Wetter informiert sind - Nehmen Sie Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt - Lassen Sie keine Abfälle zurück - Respektieren Sie Privatgrundstücke - Zäune und Weidegatter bitte immer schliessen - Hunde sind an der Leine zu führen

Wichtige Information

Schließung der Route de Javerne

-

Die Route de Javerne wird vom 2. bis zum 26. April 2024 wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten gesperrt.

Diese sportliche Wanderroute beginnt auf der Alpage de Javerne (in der Nähe von Les Plans-sur-Bex). Der Aufstieg auf die Weide von Javerne wird mit einer schönen Aussicht belohnt, sobald Sie auf dem Kamm ankommen, der auf die Rhoneebene blickt. Nach einer letzten Anstrengung erreichen Sie die Cabane de la Tourche, die an der Bergflanke thront.

Diese Wanderung beginnt kurz vor einem Fahrverbotsschild auf der Straße nach Javerne. Auf einem Parkplatz zu Ihrer Linken können Sie Ihr Fahrzeug abstellen. Nach einigen hundert Metern auf der Straße erreichen Sie die Chalets de Javerne. Sie folgen nun der Richtung des Kreuzes von Javerne und der Cabane de la Tourche, die durch ein Wanderschild gekennzeichnet ist (weiß-rot-weißer Weg). Der Rest des Weges führt über einen Pfad aus Erde und Steinen, der rechts in Richtung der Bergkämme abzweigt. Der Anstieg ist anstrengend, aber die Landschaft, die sich während des Aufstiegs abzeichnet, ist die Mühe wert. Vom Croix de Javerne aus haben Sie einen 360°-Rundumblick auf das Rhonetal bis zum Genfer See, die Dents du Midi, die Dents de Morcle, den Mont Blanc und viele andere Gipfel in der Umgebung. In der Ferne sehen Sie bereits die Cabane de la Tourche, wo Sie eine Pause einlegen können, um Ihren Durst zu stillen oder eine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Danach gehen Sie zurück, bevor Sie dem Weg folgen, der zu Ihrer Rechten hinunterführt und Sie durch das Tal bis zur Alpage de Javerne bringt. Vielleicht begegnen Sie hier einigen Schafen oder Eseln, die die Sommermonate in dieser einzigartigen Umgebung verbringen.

Praktische Informationen

ANREISE: - mit dem Auto von der Strasse, die nach Les Plans-sur-Bex führt, die schmale Strasse in Richtung Javerne nehmen. Kurz vor den Chalets von Javerne gibt es am Ende der Strasse einige Parkplätze (danach Fahrverbot). EINIGE RATSCHLÄGE: - Bitte auf den ausgeschilderten Wegen bleiben - Wandern Sie nur, wenn Sie Ihren Weg kennen und über das Wetter informiert sind - Nehmen Sie Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt - Lassen Sie keine Abfälle zurück - Respektieren Sie Privatgrundstücke - Zäune und Weidegatter bitte immer schliessen - Hunde sind an der Leine zu führen

Wichtige Information

Schließung der Route de Javerne

-

Die Route de Javerne wird vom 2. bis zum 26. April 2024 wegen Fahrbahnsanierungsarbeiten gesperrt.

Streckenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END