Gryon - Fenalet - le Chêne - Le Bouillet

Informationen über die Route

Kategorie
Region
Schwierigkeitsgrad
Mässig
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beschreibung

Eine schöne Wanderung, die Gryon mit den Salzminen von Bex und ihrem Museum verbindet. Sie verlassen die Berge und erreichen das Tal mit seinen hübschen Weilern mit uralten Chalets und seinen Weinbergen. Bei Ihrer Ankunft in Le Bouillet können Sie die Sehenswürdigkeit der Salzminen von Bex besichtigen. Rückfahrt mit dem Zug dank der Bahnlinie, die Bex mit Villars verbindet.

Von der "rue du village" in Gryon aus gelangen Sie auf die alte Strasse und gehen am Tempel vorbei. Sie gehen dann in Richtung Les Posses und folgen dann der Richtung Fenalet. Der Abstieg ist angenehm, auf einem Pfad in der Nähe der Weinberge. Auf den letzten Kilometern führt der Weg weiter durch den Wald nach Le Bouillet und zu den Salzminen von Bex. Besuchen Sie die Salzminen, eine in der Schweiz einzigartige Stätte, um das weisse Gold zu entdecken, das hier seit mehreren Jahrhunderten abgebaut wird. Sie können Ihre Wanderung auch bis nach Bex verlängern. Mit dem BVB-Zug können Sie mühelos von Bex nach Villars fahren und dabei verschiedene Zwischenstopps einlegen, darunter Le Bévieux, Gryon und Barboleuse.

Praktische Informationen

EINIGE HINWEISE: - Bitte auf den ausgeschilderten Wegen bleiben - Wandern Sie nur, wenn Sie Ihren Weg kennen und über das Wetter informiert sind - Nehmen Sie Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt - Lassen Sie keine Abfälle zurück - Respektieren Sie Privatgrundstücke - Zäune und Weidegatter bitte immer schliessen - Hunde sind an der Leine zu führen

Eine schöne Wanderung, die Gryon mit den Salzminen von Bex und ihrem Museum verbindet. Sie verlassen die Berge und erreichen das Tal mit seinen hübschen Weilern mit uralten Chalets und seinen Weinbergen. Bei Ihrer Ankunft in Le Bouillet können Sie die Sehenswürdigkeit der Salzminen von Bex besichtigen. Rückfahrt mit dem Zug dank der Bahnlinie, die Bex mit Villars verbindet.

Von der "rue du village" in Gryon aus gelangen Sie auf die alte Strasse und gehen am Tempel vorbei. Sie gehen dann in Richtung Les Posses und folgen dann der Richtung Fenalet. Der Abstieg ist angenehm, auf einem Pfad in der Nähe der Weinberge. Auf den letzten Kilometern führt der Weg weiter durch den Wald nach Le Bouillet und zu den Salzminen von Bex. Besuchen Sie die Salzminen, eine in der Schweiz einzigartige Stätte, um das weisse Gold zu entdecken, das hier seit mehreren Jahrhunderten abgebaut wird. Sie können Ihre Wanderung auch bis nach Bex verlängern. Mit dem BVB-Zug können Sie mühelos von Bex nach Villars fahren und dabei verschiedene Zwischenstopps einlegen, darunter Le Bévieux, Gryon und Barboleuse.

Praktische Informationen

EINIGE HINWEISE: - Bitte auf den ausgeschilderten Wegen bleiben - Wandern Sie nur, wenn Sie Ihren Weg kennen und über das Wetter informiert sind - Nehmen Sie Rücksicht auf die Tier- und Pflanzenwelt - Lassen Sie keine Abfälle zurück - Respektieren Sie Privatgrundstücke - Zäune und Weidegatter bitte immer schliessen - Hunde sind an der Leine zu führen

Streckenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END