Gebirgskamm-Trail

Informationen über die Route

Kategorie
Region
Schwierigkeitsgrad
Schwierig
Länge
Dauer
Aufstieg
Abstieg

Beschreibung

Auf dieser anspruchsvollen Trailrunning-Strecke sind mehr als 1000 positive Höhenmeter zu bewältigen. Von der Seilbahn Le Roc aus erreichen Sie mit der Kraft Ihrer Beine den Grand Chamossaire, den höchsten Gipfel von Villars, bevor Sie über Bretaye wieder absteigen.

Von der Seilbahn-Talstation Roc d'Orsay aus laufen Sie zunächst auf dem Weg, der an einem Bach entlang und durch das Anwesen der Domaine de la Résidence. Oben in diesem Gebiet nehmen Sie einen Weg, der nach links abbiegt und über Weiden zu den Bouquetins führt. Am Crumbs Café angekommen, überqueren Sie die Gleise und gehen in Richtung Bretaye. Bevor Sie den Pass erreichen, nehmen Sie die Straße, die links von Ihnen beginnt. Überqueren Sie erneut die Bahngleise und folgen Sie der Straße für ca. 400 m, dann steigen Sie rechts über die Weide auf der alten Skibobbahn auf. Der Weg führt steil bergan, bevor Sie den Gipfel des Grand Chamossaire erreichen. Von hier aus laufen Sie auf dem Kammweg bis zum Petit Chamossaire. Nehmen Sie sich die Zeit, um den schönen Blick auf Leysin und den Lac de Bretaye zu geniessen. Dann geht es weiter über die Bergrücken nach Petit Chamossaire. Beginnen Sie nun den Abstieg bis zur unteren Station des Sessellifts Petit Chamossaire und laufen Sie anschliessend rechter Hand in Richtung Bretaye. Dabei kommen Sie zunächst am Lac Noir, dann am Lac de Bretaye vorbei. Nun laufen Sie in Richtung Col de Soud. Dort angekommen, unterqueren Sie die Gleise und nehmen den Weg, der links in Richtung Villars télécabine beginnt. Sie kommen in La Cousse an, um dieses letzte Teilstück auf dem Weg zu Ihrem Ausgangspunkt zu beenden.

Praktische Informationen

Kostenlose Parkplätze befinden sich am Fuße der Seilbahn Roc d'Orsay.

Auf dieser anspruchsvollen Trailrunning-Strecke sind mehr als 1000 positive Höhenmeter zu bewältigen. Von der Seilbahn Le Roc aus erreichen Sie mit der Kraft Ihrer Beine den Grand Chamossaire, den höchsten Gipfel von Villars, bevor Sie über Bretaye wieder absteigen.

Von der Seilbahn-Talstation Roc d'Orsay aus laufen Sie zunächst auf dem Weg, der an einem Bach entlang und durch das Anwesen der Domaine de la Résidence. Oben in diesem Gebiet nehmen Sie einen Weg, der nach links abbiegt und über Weiden zu den Bouquetins führt. Am Crumbs Café angekommen, überqueren Sie die Gleise und gehen in Richtung Bretaye. Bevor Sie den Pass erreichen, nehmen Sie die Straße, die links von Ihnen beginnt. Überqueren Sie erneut die Bahngleise und folgen Sie der Straße für ca. 400 m, dann steigen Sie rechts über die Weide auf der alten Skibobbahn auf. Der Weg führt steil bergan, bevor Sie den Gipfel des Grand Chamossaire erreichen. Von hier aus laufen Sie auf dem Kammweg bis zum Petit Chamossaire. Nehmen Sie sich die Zeit, um den schönen Blick auf Leysin und den Lac de Bretaye zu geniessen. Dann geht es weiter über die Bergrücken nach Petit Chamossaire. Beginnen Sie nun den Abstieg bis zur unteren Station des Sessellifts Petit Chamossaire und laufen Sie anschliessend rechter Hand in Richtung Bretaye. Dabei kommen Sie zunächst am Lac Noir, dann am Lac de Bretaye vorbei. Nun laufen Sie in Richtung Col de Soud. Dort angekommen, unterqueren Sie die Gleise und nehmen den Weg, der links in Richtung Villars télécabine beginnt. Sie kommen in La Cousse an, um dieses letzte Teilstück auf dem Weg zu Ihrem Ausgangspunkt zu beenden.

Praktische Informationen

Kostenlose Parkplätze befinden sich am Fuße der Seilbahn Roc d'Orsay.

Streckenprofil

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END