Back

Winter in Villars-sur-Ollon

Ein Winzerdorf, das sich an den Fuss der Berge schmiegt, und ein nach Süden ausgerichtetes Hochplateau: Ollon und Villars bieten Tradition und Moderne, dörfliche Ruhe und festliche Veranstaltungen, malerischen Charakter und spektakuläre Aussichten.

Villars

Villars liegt auf 1.300 m Höhe und bietet seinen Gästen seit über 150 Jahren eine grosse Vielfalt an Sport- und Freizeitaktivitäten

Dank mehrerer internationaler Privatschulen, die seit Jahrzehnten in Villars ansässig sind, bietet der Ort eine kosmopolitische Atmosphäre, die von allen Altersklassen besucht wird.

Das Skigebiet von Villars ist mit Gryon, mit Les Diablerets und Glacier 3000 verbunden. Die Pisten sind gepflegt und für Skifahrer und Snowboarder aller Niveaus perfekt geeignet. Kleinere Kinder beginnen das Skifahren in den Schneekindergärten, während grössere Kinder ihre Sprünge in den Snowparks verbessern.

Fussgänger erreichen das Skigebiet und die Bergrestaurants dank der Bergbahnen wie der Zahnradbahn, die Villars mit Bretaye verbindet, der Seilbahnen und der Winterwanderwege problemlos.

Ein Rando Parc zum sicheren Skitourengehen, mehrere Langlaufloipen, Rodelbahnen und zahlreiche Winter- und Schneeschuhwanderwege bieten jedem die Möglichkeit, die Aktivitäten seiner Wahl zu finden, um einen unvergesslichen Aufenthalt zu verbringen.

Wer auf der Suche nach Entspannung ist, kann auch die Wellnesseinrichtungen und -angebote von Les Bains de Villars nutzen.

Ollon

Die Gemeinde Ollon ist riesig und erstreckt sich von der Rhoneebene bis zu den Gipfeln der Skipisten der Waadtländer Alpen. Nicht weniger als 23 Weiler sind über die Weinberge, entlang der Wiesen, auf einem Hügel oder am Waldrand bis nach Villars verstreut. Der höchste Punkt der Gemeinde, der Grand Chamossaire, ist 2112 Meter hoch. In den Gassen verstecken sich wunderschöne historische Gebäude, darunter das Château de la Roche, ein ehrwürdiges Bauwerk, dessen Ursprünge bis ins Mittelalter zurückreichen. Das Gebäude ist für Aufführungen, Empfänge, Konzerte und Konferenzen geöffnet. Die Weinberge von Ollon sind nach Süden ausgerichtet und liegen an den Hängen. Sie profitieren von einem warmen, trockenen und vom Föhn beeinflussten Klima. Rebsorten mit einzigartigem Geschmack werden von den Winzern in Flaschen abgefüllt und können im Winter in ihren Kellern oder in den Restaurants der Region verkostet werden. Das kleine Dorf Saint-Triphon thront nämlich auf dem gleichnamigen Hügel. Seine Steinbrüche aus "schwarzem Marmor" wurden vom 16. bis zum 20. Jahrhundert ausgebeutet. Zahlreiche Gebäude in der ganzen Schweiz wurden mit Steinen aus St-Triphon errichtet. Im Dorf Ollon gibt es mehrere Geschäfte und öffentliche Einrichtungen. Sie fördern den Austausch und tragen zum dörflichen Geist dieser Ecke bei, in der eine sanfte Lebensart herrscht. Zahlreiche lokale Vereine machen das Leben im Dorf dank der im Laufe des Jahres organisierten Abende ebenfalls reich an Begegnungen.

Ihre Unterkunft in Villars
Hotel, B&B, Chalet oder Wohnung - finde die Unterkunft, die Ihre Erwartungen erfüllt.
Jetzt buchen

Unsere Botschafter

Villou, das Maskottchen von Villars

Daniela Gouveia
Gefällt Ihnen diese Story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END