Skifahren auf La Videmanette über dem Nebelmeer - Rougemont - Winter
Back

Skigebiet La Videmanette

Die Bergbahnen erwarten Skifahrerinnen und Skifahrer mit der längsten Abfahrt in der Region. 7,5 lange Kilometer Nervenkitzel und Pistenvergnügen.

Mit der Gondelbahn geht es von Rougemont bis über 2100 m auf dem Gipfel "La Videmanette", wo Sie von einem herrlichen Ausblick auf die Gstaader Dolomiten erwartet werden. Legen Sie Ihre Skier in den frischen Schnee, passen Sie Ihren Helm an und machen Sie sich bereit für einen Moment des puren Glücks. Hier startet die längste Abfahrt: Es warten über sieben Kilometer und 1160 Meter Höhenunterschied auf Sie. Die Piste lockt mit schönen Carvingabschnitten, belohnt aber immer wieder auch mit flacheren Strecken. Für Amateurskifahrer ist die Abfahrt von Les Gouilles nach Chalberhöni ideal zum Aufwärmen! Sie können auch den Sessellift von La Videmanette zum Eggli-Gebiet in den Gstaader Höhen nehmen.

La Videmanette

Zeitplan

Preise & Versicherungen

Zugang & Parken

Essen gehen in La Videmanette

Jede Mühe hat eine Gourmet-Pause verdient! Das Restaurant von La Videmanette, auf dem Gipfel, und die Erfrischungsbar Rubloz empfangen die Skifahrer in einem aussergewöhnlichen Ambiente. Auf den sonnigen Terrassen können Sie eine köstliche Speise mit Blick geniessen!

Rund um das Skifahren und den Wintersport in Rougemont

Espace Barbapapa

©Sébastien Staub

Der "Espace Barbapapa "empfängt Sie am Eingang des Dorfes Rougemont! Hier können die Kleinsten das Skifahren erlernen oder die leichten verschneiten Hänge für eine Schlittenfahrt nutzen.

Schweizer Ski- und Snowboardschulen

©Sébastien Staub

Um Ihre Technik zu perfektionieren oder die Grundlagen dieses Wintersports zu erlernen, begleiten Sie unsere Skilehrer in die Skigebiete der Region.

Gefällt Ihnen diese Story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END