Back

Die Top 5 Herbstaktivitäten in den Waadtländer Alpen

Die glühenden Sonnenstrahlen des Sommers sind der kühlen Herbstluft gewichen. Das Licht ist weich und die Höhenlagen der Waadtländer Alpen zeichnen sich deutlich ab. Die Produkte dieser ergiebigen Jahreszeit reifen nun heran.

Es ist der Spätsommer. Der Glanz lässt die Waadtländer Alpen vor dem Hintergrund eines tiefblauen Himmels deutlich hervortreten. Die Bäume färben ihre Blätter gelb und orange, bald werden sie den Boden mit einem bunten Teppich bedecken, auf den man bei einer Wanderung gerne treten wird.

Das Obst reift, Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kastanien ... und die Kürbisse haben eine respektable Grösse erreicht. Die Weinbeeren sind reif und man hört lautes Gelächter von den Weinbergen. Die festliche Zeit der Weinlese ist gekommen!

Die Herbstsaison ist reich an Farben und Geschmäckern. Die Ernte, die Wanderungen durch den Wald, die Versammlungen der Kuhherde für den Almabtrieb und das Bewundern der Farben des Herbstes machen daraus herzliche Momente und Erinnerungen, die man um das erste Feuer im Kamin herum teilen kann.

Wie sieht es bei Ihnen aus? Wie erleben Sie diese friedvolle und zugleich strahlende Jahreszeit? Hier sind unsere Top 5 Erlebnisse, um den Herbst in seiner vollen Pracht zu erleben !

Die saftigen Weiden in den Waadtländer Alpen haben den Kühen diesen Sommer viel Freude bereitet. Nun ist es an der Zeit, wieder von den Bergen herunterzukommen. Die sorgfältig geschmückten Tiere stehen im Mittelpunkt dieses traditionellen Festes, das immer noch sehr lebhaft ist.

Die Herde verlässt die Weideplätze der Waadtländer Alpen und bringt eine lebendige Tradition mit sich, in der sich Eltern, Grosseltern und Kinder in einem fröhlichen und lauten Zug mischen, der mehrere Kilometer zu Fuss zurückgelegt wird.

Das Ende der Sommersaison läutet die Rückkehr der Kühe ins Dorf ein, wo sie den Winter verbringen werden. Der Abtrieb der Herde gibt Anlass zu grossen Festen. Gemäss den Traditionen werden die Kühe mit Blumen geschmückt und mit ihrer schönsten Klingel versehen, die Hirten ziehen die traditionelle Tracht an, die Kinder halten stolz den Hirtenstab, der übrigens eher zur Abschreckung als zum Schlagen der abenteuerlustigsten Kühe geeignet ist. Die Hirten rufen mit ihren typischen Rufen die anführenden Kühe und alle machen sich auf den Weg, ihnen zu folgen.

Mit der Herde kehren auch alle auf der Alp hergestellten Käsestücke in die Reifekeller zurück, zur grössten Freude der Liebhaber von Hartkäse aus Rohmilch.

Die flammenden Farben des Herbstes rufen Sie dazu auf, durch die Blätter auf den Wanderwegen der Waadtländer Alpen zu rascheln. Nutzen Sie die besondere Helligkeit der sommerlichen Nachsaison, um in den Wäldern zu wandern. Halten Sie die Augen offen und seien Sie leise, denn jetzt ist die Zeit, in der die Eichhörnchen ihren Vorrat anlegen. Kinder entdecken sie oft zuerst. Und anstatt auf einen essbaren Pilz zu treten, bücken Sie sich, um ihn aufzuheben.

Steigen Sie über die Waldgrenze, um die Klarheit zu geniessen und weit über den See, die Talsohle oder diesen bekannten Gipfel zu blicken.. aber wie heisst er?

Die kühle Luft verleitet zu einem strammen Schritt. Mit Freude und ohne sich dessen bewusst zu werden, bereiten Sie sich auf die Skisaison vor! Und wie schön ist es, danach nach Hause zu kommen und einen warmen Tee zu trinken. Vielleicht können Sie mit den Kindern ein Gesellschaftsspiel spielen und dabei Kekse naschen.

Die Herbstzeit verwöhnt uns mit schmackhaften Produkten, die sie uns bietet. Denken Sie nur an die unzähligen Kürbissorten! Alle Gemüse, Früchte, Kastanien und Pilze sind die Grundlage für köstliche Gerichte und passen perfekt zur Jagd, deren Saison Mitte September beginnt.

Ein geschmortes Fleischgericht, in Met zubereitete Pilze, knackiges Gemüse und frische Spätzli - das Herbstmenü ist eine gute Kombination aus Geschmack und Produkten.

In den Waadtländer Alpen finden Sie authentische Herbstprodukte , die Sie zu Hause nachkochen können. Wenn die Lust, neue Geschmäcker kennenzulernen, grösser ist als jene, selbst zu kochen, sollten Sie ein Menü aus mehreren Gängen in einem der Restaurants kosten, das Wild anbietet oder auch ein Herbstmenü probieren.

Die Temperatur ist seit der Hitzewelle dieses Sommers gesunken und diese Kühle macht Lust auf ein gemeinsames Fondue  in einem Chalet. Käse ist unsere Leidenschaft! L'Etivaz AOP  wird auf unseren Almen hergestellt!

Die Klarheit und die Farben des Herbstes sind unwiderstehlich und treiben Sie nach draussen. Machen Sie doch einen Spaziergang zu Fuss. Die so vielfältigen Farbschattierungen ergeben wunderschöne Bilder. Steigen Sie auf die Anhöhen , um sie zu betrachten und geniessen Sie die typische Klarheit des Herbstes am Horizont.

Nehmen Sie einen Imbiss aus lokalen Produkten  mit und wählen Sie einen dominierenden Platz. Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Snack herauszuholen und in den frisch gereiften Apfel zu beissen. Nehmen Sie sich mehr Zeit und teilen Sie Brot, Käse und Aufschnitt, während Sie die Gipfel und den Blick auf die vielfarbig schimmernden Wälder geniessen.

Die Tage werden kürzer, fangen Sie das Sonnenlicht ein und spüren Sie die sanfte Wärme ihrer Strahlen auf der Haut. Diese kleine Wanderung trägt zu Ihrer körperlichen Fitness und guten Laune bei, das Schokoladenquadrat beim Picknick tut sein Übriges dazu.

Kürbisse werden geschnitten, dekoriert, gegessen und auch gejagt. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, um die Kürbisse zu dekorieren und in die verrücktesten Formen zu schneiden. Versuchen Sie, all die armen Kürbisse zu finden, die sich in das Pays-d'Enhaut verirrt haben.

In der zweiten Septemberhälfte stehen in Leysin die Geschmäcker im Vordergrund. Sie haben die Gelegenheit, neue kulinarische Kombinationen auszuprobieren. Die Risiken, die Sie dabei eingehen, sind geringer als bei der Monsterjagd. Diese belauern Sie im Oktober ... begeben Sie sich auf die Jagd nach ihnen.

Ein gruseliger Abend, ein Geschmackserlebnis, Kürbisse in allen Variationen, klassische Musik im Konzert, Animationen voller Kreativität - der Herbst ist eine friedliche Jahreszeit. ... oder auch nicht.

Gefällt Ihnen diese Story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END