HERO - Ein Panoramablick auf Gryon, verschneit an einem sonnigen Tag - Winter
Back

Der Winter in Gryon

Rustikale Chalets, schneebedeckte Gipfel rundherum, ein freier Blick nach Süden und eine dörfliche Atmosphäre verleihen dem Dorf Gryon im Winter seinen besonderen Reiz.

Mitten im Winter strahlt das schneebedeckte Dorf Gryon Ruhe aus. Umgeben von Berggipfeln wie den Muverans oder dem Miroir de l'Argentine ist das traditionelle Dorf mit seinen mehrere hundert Jahre alten Chalets der ganze Stolz der Tâtchis, der Einwohner von Gryon.

Skitouren oder nordischer Skisport, Wanderwege oder Schneeschuhwanderungen, das Wegenetz ist weitläufig und lässt sich im Sommer wie im Winter begehen. Der Zugang zu den Skipisten des Skigebiets Villars-Gryon-Diablerets erfolgt bequem über die Gondelbahn von Les Chaux oder Les Fracherets.

Familien lieben Gryon dank der zahlreichen Animationen für Kinder, die das ganze Jahr über angeboten werden. Auch das Erholungsgebiet Frience, das auf den Höhen von Gryon liegt, ist ein wahrhaftiges Paradies, um mit dem Skifahren zu beginnen oder die Freuden des Skifahrens zu geniessen. Es gibt drei Rodelbahnen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Ein Förderband mit einer Holzkonstruktion im Chalet-Stil bringt Skifahrer und Rodler bequem zum Startpunkt der Pisten.

Zur Après-Ski-Zeit treffen sich sowohl Einheimische als auch Gäste von ausserhalb in der Nähe des Place de Barboleuse um die Freiluft-Eisbahn herum oder im Tea-Room der Boulangerie Charlet.

Den ganzen Winter über prägen zahlreiche Dorfveranstaltungen die Höhepunkte des Winters zwischen Traditionen und Moderne bei Festen und Konzerten.

Ihre Unterkunft in Gryon
Hotel, B&B, Chalet oder Wohnung - finde die Unterkunft, die Ihre Erwartungen erfüllt.
Jetzt buchen
Gefällt Ihnen diese Story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END