© Glacier3000
Back

Glacier 3000 im Winter

Als höchster Punkt der Waadtländer Alpen ist der Glacier 3000 ein unumgänglicher Ort, um auf legendären Pisten Ski zu fahren, überqueren Sie den Peak walk by Tissot oder mehr als 24 Alpengipfel zu bewundern.

Erleben Sie eine einzigartige Erfahrung auf Glacier 3000, dem Gipfel der Waadtländer Alpen! Entdecken Sie eine neue Welt aus Schnee und Eis auf über 3.000 Metern Höhe.

Im Winter kommen Skifahrer und Fussgänger zusammen, um auf diesem Gletscher ein alpines Abenteuer zu erleben! Was auch immer der Grund für Ihren Besuch auf dem Glacier 3000 ist, das atemberaubende Panorama bringt für jeden Zufriedenheit.

Während der 15-minütigen Fahrt mit der Seilbahn vom Col du Pillon bis zur Bergstation Scex Rouge auf 2.971 m Höhe bringt Sie jeder Meter näher an den Gipfel. Auf dem Gipfel bietet sich Ihnen ein Panorama von nicht weniger als 24 Viertausendern, darunter der Eiger, der Mönch, die Jungfrau, das Matterhorn, der Grand Combin und der Mont Blanc!

Der Glacier 3000 ist ein Ausflugsziel, das Sie nicht verpassen sollten! Spüren Sie den Nervenkitzel auf dem Peak Walk by Tissot, besuchen Sie die Eiskathedrale, fahren Sie Ski auf legendären Pisten wie der Red run oder der Combe d'Audon!

Peak walk Glacier 3000 été
Glacier 3000

Hin- und Rückfahrkarte für den Zugang zum Glacier 3000 und seinen zahlreichen Attraktionen, darunter der Peak Walk by Tissot.

Mehr Information
Glacier 3000 - Randonnée - Glacier Walk
Glacier walk

Queren Sie den Gletscher auf dem Wanderweg, der den Scex Rouge mit dem Quille du Diable verbindet!

Entdecken
Gefällt Ihnen diese Story?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END