Via Ferrata La Videmanette 2

Beschreibung

Via Ferrata ist ein in Mode gekommener Bergsport, der Klettern und Wandern kombiniert. Die bei Kletterern wohl bekannte Bergstation La Videmanette ist der Ausgangspunkt von drei Via Ferrata. Klettersteig Nr. 2 ist für jeden guten Kletterer geeignet und führt zu einem herrlichen Aussichtspunkt auf dem Rüebli (2'258 m).

Von La Videmanette aus ist der Ausgangspunkt dieses Parcours in nur 5 Gehminuten zu erreichen. Klettersteig Nr. 2 ist eine für erfahrenere Kletterer ausgelegte Alternative zum Klettersteig Nr. 1. Der erste Abschnitt ist für beide Parcours derselbe: eine einfache Steilpassage mit Kamin und ein Bergvorsprung ohne Schwierigkeiten. Nun trennt sich der zweite vom ersten Parcours und fordert gute Kletterern mit einer 75-Grad-Felswand und einer luftigeren Passage heraus. Der letzte Abschnitt ist wieder beiden Klettersteigen gemeinsam und führt zu Fuss auf den 2'228 Meter hohen Rüebli, wo die Sportler eine herrlicher Ausblick auf die Waadtländer Alpen geniessen können. Der Rückweg erfolgt über Gleis 1.

Empfehlungen: - zugänglich für Anfänger und Familien (Kinder ab 10 Jahren) - Via Ferrata während der Wintersaison geschlossen. - Gondelbahn geöffnet vom 9. Juli bis zum 21. August - Die Via Ferrata ist für die Sommersaison geöffnet Parken und Zugang: - großer kostenloser Parkplatz an der Abfahrt der Bergbahn vorhanden. - Möglichkeit, mit dem Auto auf halber Strecke hinaufzufahren, wenn die Bergbahn geschlossen ist (siehe Karte unter Dokument). - Zugang zur Abfahrt mit der Bergbahn Videmanette. - Zugang mit dem Zug durch die Linie MOB (Haltestelle "Gare de Rougemont"), fügen Sie 5 Minuten Fußweg hinzu, um zur Abfahrt der Bergbahn zu gelangen. Verpflegung : - großes Restaurant mit Terrasse am Anfang der Wege. Geräteverleih : - Bergbahn Videmanette - Edelweiss Sport in Gstaad.

Schwierigkeitsskalen

Via Ferrata ist ein in Mode gekommener Bergsport, der Klettern und Wandern kombiniert. Die bei Kletterern wohl bekannte Bergstation La Videmanette ist der Ausgangspunkt von drei Via Ferrata. Klettersteig Nr. 2 ist für jeden guten Kletterer geeignet und führt zu einem herrlichen Aussichtspunkt auf dem Rüebli (2'258 m).

Von La Videmanette aus ist der Ausgangspunkt dieses Parcours in nur 5 Gehminuten zu erreichen. Klettersteig Nr. 2 ist eine für erfahrenere Kletterer ausgelegte Alternative zum Klettersteig Nr. 1. Der erste Abschnitt ist für beide Parcours derselbe: eine einfache Steilpassage mit Kamin und ein Bergvorsprung ohne Schwierigkeiten. Nun trennt sich der zweite vom ersten Parcours und fordert gute Kletterern mit einer 75-Grad-Felswand und einer luftigeren Passage heraus. Der letzte Abschnitt ist wieder beiden Klettersteigen gemeinsam und führt zu Fuss auf den 2'228 Meter hohen Rüebli, wo die Sportler eine herrlicher Ausblick auf die Waadtländer Alpen geniessen können. Der Rückweg erfolgt über Gleis 1.

Empfehlungen: - zugänglich für Anfänger und Familien (Kinder ab 10 Jahren) - Via Ferrata während der Wintersaison geschlossen. - Gondelbahn geöffnet vom 9. Juli bis zum 21. August - Die Via Ferrata ist für die Sommersaison geöffnet Parken und Zugang: - großer kostenloser Parkplatz an der Abfahrt der Bergbahn vorhanden. - Möglichkeit, mit dem Auto auf halber Strecke hinaufzufahren, wenn die Bergbahn geschlossen ist (siehe Karte unter Dokument). - Zugang zur Abfahrt mit der Bergbahn Videmanette. - Zugang mit dem Zug durch die Linie MOB (Haltestelle "Gare de Rougemont"), fügen Sie 5 Minuten Fußweg hinzu, um zur Abfahrt der Bergbahn zu gelangen. Verpflegung : - großes Restaurant mit Terrasse am Anfang der Wege. Geräteverleih : - Bergbahn Videmanette - Edelweiss Sport in Gstaad.

Schwierigkeitsskalen

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END