Vers-l'Eglise

Beschreibung

Vers l'Eglise, Hauptort der Gemeinde Ormont-Dessus, ist ein kleines, ruhiges und geschütztes Dorf, das 3 km vom Ferienort Les Diablerets entfernt liegt.

Vers l'Eglise, Hauptort der Gemeinde Ormont-Dessus, ist ein kleines, ruhiges und geschütztes Dorf, das 3 km von der Station Les Diablerets entfernt liegt. Das kleine Dorf Vers l'Eglise befindet sich 3 km von der Station Les Diablerets entfernt. Als Hauptort der Gemeinde Ormont-Dessus gehen die Ursprünge des Dorfes auf das Ende des 13. Jahrhunderts zurück. Angesichts der Enge des Tals an dieser Stelle erlebte das Dorf nicht denselben Aufschwung wie das Nachbardorf Les Diablerets und blieb daher ein geschütztes und bukolisches Dorf. Seine 1396 erbaute Kapelle wurde 1530 zum protestantischen Tempel. Sie wurde regelmäßig renoviert, zuletzt 2014, wobei das Dach vollständig mit Schindeln gedeckt wurde. Angesichts der außergewöhnlichen Akustik und der wunderschönen Umgebung werden hier regelmässig klassische Musikkonzerte veranstaltet. Im Dorf gibt es außerdem ein alpines Museum, zwei Restaurants, ein Bed&Breakfast und einen Campingplatz. Es gibt auch einen Skilift, der zum Skigebiet führt.

Vers l'Eglise, Hauptort der Gemeinde Ormont-Dessus, ist ein kleines, ruhiges und geschütztes Dorf, das 3 km vom Ferienort Les Diablerets entfernt liegt.

Vers l'Eglise, Hauptort der Gemeinde Ormont-Dessus, ist ein kleines, ruhiges und geschütztes Dorf, das 3 km von der Station Les Diablerets entfernt liegt. Das kleine Dorf Vers l'Eglise befindet sich 3 km von der Station Les Diablerets entfernt. Als Hauptort der Gemeinde Ormont-Dessus gehen die Ursprünge des Dorfes auf das Ende des 13. Jahrhunderts zurück. Angesichts der Enge des Tals an dieser Stelle erlebte das Dorf nicht denselben Aufschwung wie das Nachbardorf Les Diablerets und blieb daher ein geschütztes und bukolisches Dorf. Seine 1396 erbaute Kapelle wurde 1530 zum protestantischen Tempel. Sie wurde regelmäßig renoviert, zuletzt 2014, wobei das Dach vollständig mit Schindeln gedeckt wurde. Angesichts der außergewöhnlichen Akustik und der wunderschönen Umgebung werden hier regelmässig klassische Musikkonzerte veranstaltet. Im Dorf gibt es außerdem ein alpines Museum, zwei Restaurants, ein Bed&Breakfast und einen Campingplatz. Es gibt auch einen Skilift, der zum Skigebiet führt.

Kontaktinformationen

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END