Trekkmines

Beschreibung

Erleben Sie ein Abenteuer, entdecken Sie die alten Stollen und geniessen Sie die fesselnden Erzählungen unserer erfahrenen Führer!

Gehen Sie durch handgearbeitete Galerien und über handgeschlagene Treppen. Abseits des traditionellen Rundgangs, oft eng und manchmal niedrig, enthalten einige Wege Rampen und Passagen durch das Geröll. Begeben Sie sich auf ein Abenteuer, entdecken Sie die alten Stollen und genießen Sie die fesselnden Erzählungen unserer erfahrenen Führer! Die TrekkMines-Touren sind in keiner Weise mit einer Höhlenwanderung vergleichbar. Sie finden hauptsächlich in Stollen und auf handgefertigten Treppen statt. Auch wenn diese Aktivität keine besonderen Gefahren birgt, sind dennoch einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Es werden mehrere Strecken angeboten: Die drei Trekkmines-Touren beginnen am Standort Le Bouillet mit einem kurzen Film, der die Geschichte des Ortes vorstellt. Außerdem erhält jeder Teilnehmer einen Helm. - Le Coulat (nur für Gruppen) - Mines Aventures (Strecke Le Coulat mit anschließendem Essen) für Gruppen ab 6 Personen. - Trekkmines de la Sainte Barbe, Fest der Bergleute, das jedes Jahr am 1. Samstag im Dezember gefeiert wird (für Einzelpersonen und Gruppen)

EMPFEHLUNGEN - Personen mit Unbehagen oder anderen Problemen, z.B. Herz- oder Gelenkproblemen sowie Klaustrophobie wird diese Besichtigung nicht empfohlen - Sie erhalten einen Sicherheitshelm - Nur auf Reservierung PARKING - Grosser kostenloser Parkplatz auch für Busse in der Nähe des Ausgangspunkts

Erleben Sie ein Abenteuer, entdecken Sie die alten Stollen und geniessen Sie die fesselnden Erzählungen unserer erfahrenen Führer!

Gehen Sie durch handgearbeitete Galerien und über handgeschlagene Treppen. Abseits des traditionellen Rundgangs, oft eng und manchmal niedrig, enthalten einige Wege Rampen und Passagen durch das Geröll. Begeben Sie sich auf ein Abenteuer, entdecken Sie die alten Stollen und genießen Sie die fesselnden Erzählungen unserer erfahrenen Führer! Die TrekkMines-Touren sind in keiner Weise mit einer Höhlenwanderung vergleichbar. Sie finden hauptsächlich in Stollen und auf handgefertigten Treppen statt. Auch wenn diese Aktivität keine besonderen Gefahren birgt, sind dennoch einige grundlegende Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Es werden mehrere Strecken angeboten: Die drei Trekkmines-Touren beginnen am Standort Le Bouillet mit einem kurzen Film, der die Geschichte des Ortes vorstellt. Außerdem erhält jeder Teilnehmer einen Helm. - Le Coulat (nur für Gruppen) - Mines Aventures (Strecke Le Coulat mit anschließendem Essen) für Gruppen ab 6 Personen. - Trekkmines de la Sainte Barbe, Fest der Bergleute, das jedes Jahr am 1. Samstag im Dezember gefeiert wird (für Einzelpersonen und Gruppen)

EMPFEHLUNGEN - Personen mit Unbehagen oder anderen Problemen, z.B. Herz- oder Gelenkproblemen sowie Klaustrophobie wird diese Besichtigung nicht empfohlen - Sie erhalten einen Sicherheitshelm - Nur auf Reservierung PARKING - Grosser kostenloser Parkplatz auch für Busse in der Nähe des Ausgangspunkts

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END