Solalex

Beschreibung

Solalex ist ein Ausflugsziel, ein Zwischenstopp bei einem Spaziergang oder der Ausgangspunkt für eine Wanderung, ein Ort, den man bei einem Aufenthalt in der Region unbedingt gesehen haben muss. Naturliebhaber schätzen diesen Ort auf einer Höhe von 1460 M. zu jeder Jahreszeit. Hier, zwischen dem "Miroir d'Argentine" und dem Diablerets-Massiv, sind Sie vom Geist des Abenteuers erfüllt ! Im Winter, fahren Sie mit Schneeschuhen, zu Fuss, auf Langlaufskiern oder sogar mit dem Hundeschlitten vom Parkplatz Cergnement nach Solalex hinauf. Im Sommer erreichen Sie diesen ruhigen Ort zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto . Entdecken Sie, was diese Ecke des Paradieses bietet!

Im Winter führen mehrere Routen zu diesem magischen und friedlichen Ort. Die wildromantische Umgebung bietet ein beeindruckendes Panorama auf den "Miroir d'Argentine" und das ihn überragende Diablerets-Massiv. Im Sommer verwandelt sich Solalex in eine grüne Alm, die Spaziergängern, Wanderern und Radfahrern Ruhe und Erholung bietet. Wanderer kommen während der Tour de l'Argentine vorbei, und Kletterer besteigen den berühmten Miroir d'Argentine, die grösste Felsplatte Europas. Baden Sie Ihre Füsse im kristallklaren Wasser des Avançon, freunden Sie sich mit den Ziegen und Kühen an oder machen Sie ein Picknick am Fluss - all das ist möglich. Der Ort ist ideal für Familien. Verbinden Sie Kontemplation mit kulinarischen Genüssen im Restaurant "Miroir d'Argentine" oder in der Solalex-Hütte; beide bieten traditionelle, sorgfältig zubereitete Küche. Im Juli und August präsentieren die Ateliers de Solalex die Kreationen lokaler Künstler. In den Schafställen des Dorfes sind verschiedene Kunsthandwerke, Gemälde und Fotos ausgestellt.

Solalex liegt in der Gemeinde Bex. Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Fahrzeugen erfolgt im Sommer über Gryon, La Barboleuse, Cergnement. Im Winter ist die Strasse ab dem Park von Cergnement für den Verkehr gesperrt. Im Winter gibt es mehrere Routen für Schneewanderungen, Schneeschuhwanderungen und Langlaufski, die vom Parkplatz Cergnement, Les Ernets oder von der Alpe des Chaux aus möglich sind. Im Sommer begeben Sie sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto von Gryon, La Barboleuse (ca. 10 Minuten Fahrzeit) nach Solalex. In Solalex stehen zwei grosse Parkplätze zur Verfügung, ein Parkplatz am Eingang der Alm und ein zweiter in der Nähe der Restaurants. Die Gemeinde erhebt von Juni bis September eine Parkgebühr pro Tag. Mit dem Mountainbike/E-Bike oder zu Fuss folgen Sie den markierten Routen oder der Strasse. Verbringen Sie eine Nacht an diesem zeitlosen Ort. Das Refuge de Solalex bietet Unterkünfte in Zimmern oder Schlafsälen.

Solalex ist ein Ausflugsziel, ein Zwischenstopp bei einem Spaziergang oder der Ausgangspunkt für eine Wanderung, ein Ort, den man bei einem Aufenthalt in der Region unbedingt gesehen haben muss. Naturliebhaber schätzen diesen Ort auf einer Höhe von 1460 M. zu jeder Jahreszeit. Hier, zwischen dem "Miroir d'Argentine" und dem Diablerets-Massiv, sind Sie vom Geist des Abenteuers erfüllt ! Im Winter, fahren Sie mit Schneeschuhen, zu Fuss, auf Langlaufskiern oder sogar mit dem Hundeschlitten vom Parkplatz Cergnement nach Solalex hinauf. Im Sommer erreichen Sie diesen ruhigen Ort zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto . Entdecken Sie, was diese Ecke des Paradieses bietet!

Im Winter führen mehrere Routen zu diesem magischen und friedlichen Ort. Die wildromantische Umgebung bietet ein beeindruckendes Panorama auf den "Miroir d'Argentine" und das ihn überragende Diablerets-Massiv. Im Sommer verwandelt sich Solalex in eine grüne Alm, die Spaziergängern, Wanderern und Radfahrern Ruhe und Erholung bietet. Wanderer kommen während der Tour de l'Argentine vorbei, und Kletterer besteigen den berühmten Miroir d'Argentine, die grösste Felsplatte Europas. Baden Sie Ihre Füsse im kristallklaren Wasser des Avançon, freunden Sie sich mit den Ziegen und Kühen an oder machen Sie ein Picknick am Fluss - all das ist möglich. Der Ort ist ideal für Familien. Verbinden Sie Kontemplation mit kulinarischen Genüssen im Restaurant "Miroir d'Argentine" oder in der Solalex-Hütte; beide bieten traditionelle, sorgfältig zubereitete Küche. Im Juli und August präsentieren die Ateliers de Solalex die Kreationen lokaler Künstler. In den Schafställen des Dorfes sind verschiedene Kunsthandwerke, Gemälde und Fotos ausgestellt.

Solalex liegt in der Gemeinde Bex. Die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Fahrzeugen erfolgt im Sommer über Gryon, La Barboleuse, Cergnement. Im Winter ist die Strasse ab dem Park von Cergnement für den Verkehr gesperrt. Im Winter gibt es mehrere Routen für Schneewanderungen, Schneeschuhwanderungen und Langlaufski, die vom Parkplatz Cergnement, Les Ernets oder von der Alpe des Chaux aus möglich sind. Im Sommer begeben Sie sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto von Gryon, La Barboleuse (ca. 10 Minuten Fahrzeit) nach Solalex. In Solalex stehen zwei grosse Parkplätze zur Verfügung, ein Parkplatz am Eingang der Alm und ein zweiter in der Nähe der Restaurants. Die Gemeinde erhebt von Juni bis September eine Parkgebühr pro Tag. Mit dem Mountainbike/E-Bike oder zu Fuss folgen Sie den markierten Routen oder der Strasse. Verbringen Sie eine Nacht an diesem zeitlosen Ort. Das Refuge de Solalex bietet Unterkünfte in Zimmern oder Schlafsälen.

Kontaktinformationen

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END