Snowpark - Glacier 3000

Beschreibung

Ab Oktober erwarten starke Emotionen und ein unvergleichliches Freiheitsgefühl die Freestyler im Snowpark Glacier 3000. Eine Spezialistencrew präpariert Rails und erstklassige Sprünge für Profi-Rider und Freestyle-Anfänger.

Auf dem höchsten Gipfel des Kantons Waadt sind auf 3000 m Höhe bereits ab Oktober beste Schneebedingungen vorhanden. Nicht verwunderlich, dass Glacier 3000 ein beliebter Treffpunkt für Ski- und Snowboard-Fans ist, die sich insbesondere auf den Rails und Modulen seines grossartigen Snowparks austoben. Die einzigartigen Landschaften des Diablerets-Gletschers inspirieren sowohl Einsteiger als auch Profi-Rider, die mit dem Snowpark Glacier 3000 über ein perfektes Trainingsgebiet verfügen. Shaper Arnaud Kugener unterhält die Rail Lines, Ranks, Kicker Jumps, Flat Tubes usw., auf denen die Freestyler ihre waghalsigen Figuren ausführen. Anfänger sammeln auf den Boxen und 4 Kickers erste Erfahrungen, während erfahrene Rider auf 4 Rails und 4 Kickers (8 m, 11 m, 14 m und 16 m) trainieren. Glacier 3000 ist über die täglich verkehrenden Liftanlagen mit dem Col du Pillon und Les Diablerets verbunden. Zusätzlich zu Ski- und Snowboardpisten bietet der Wintersportort auch eine Vielzahl anderer Aktivitäten, wie zum Beispiel der Peak Walk, weltweit einzige Hängebrücke zwischen zwei Berggipfeln.

ACCESS : Anfahrt mit dem Auto von Les Diablerets oder Gstaad. Großer kostenloser Parkplatz auf dem Col du Pillon. VERKEHR : Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Postauto zwischen Les Diablerets und Gstaad über den Col du Pillon.

Facebook

Glacier 3000

Ab Oktober erwarten starke Emotionen und ein unvergleichliches Freiheitsgefühl die Freestyler im Snowpark Glacier 3000. Eine Spezialistencrew präpariert Rails und erstklassige Sprünge für Profi-Rider und Freestyle-Anfänger.

Auf dem höchsten Gipfel des Kantons Waadt sind auf 3000 m Höhe bereits ab Oktober beste Schneebedingungen vorhanden. Nicht verwunderlich, dass Glacier 3000 ein beliebter Treffpunkt für Ski- und Snowboard-Fans ist, die sich insbesondere auf den Rails und Modulen seines grossartigen Snowparks austoben. Die einzigartigen Landschaften des Diablerets-Gletschers inspirieren sowohl Einsteiger als auch Profi-Rider, die mit dem Snowpark Glacier 3000 über ein perfektes Trainingsgebiet verfügen. Shaper Arnaud Kugener unterhält die Rail Lines, Ranks, Kicker Jumps, Flat Tubes usw., auf denen die Freestyler ihre waghalsigen Figuren ausführen. Anfänger sammeln auf den Boxen und 4 Kickers erste Erfahrungen, während erfahrene Rider auf 4 Rails und 4 Kickers (8 m, 11 m, 14 m und 16 m) trainieren. Glacier 3000 ist über die täglich verkehrenden Liftanlagen mit dem Col du Pillon und Les Diablerets verbunden. Zusätzlich zu Ski- und Snowboardpisten bietet der Wintersportort auch eine Vielzahl anderer Aktivitäten, wie zum Beispiel der Peak Walk, weltweit einzige Hängebrücke zwischen zwei Berggipfeln.

ACCESS : Anfahrt mit dem Auto von Les Diablerets oder Gstaad. Großer kostenloser Parkplatz auf dem Col du Pillon. VERKEHR : Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Postauto zwischen Les Diablerets und Gstaad über den Col du Pillon.

Facebook

Glacier 3000

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 10 Minuten.
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END