Skitour in Châtillon

Beschreibung

Der Gipfel des Châtillon befindet sich auf dem Bergrücken zwischen dem Dorf Les Diablerets und Pays-d’Enhaut. Auf Sie wartet eine Skitour mit Variationen: Entweder über die anspruchsvolle Route über den grossen Abschlussgrat zum Gipfel des Châtillon oder etwas weniger exponiert hinauf via den Col de Tarent und dann über den Ost-Grat.

Die Wanderung beginnt im Dorf L'Etivaz, der Hauptstadt des Alpkäses L'Etivaz AOP. Beginnen Sie Ihre Route mit einer sanften Aufwärmrunde durch das Tal der Eau Froide bis zum Ort "Les Maulatreys". Ab dem Ort "Les Maulatreys" beginnt der Aufstieg mit einem ziemlich steilen Hang, der Sie nacheinander zu den Chalets Fodéra und Lévanchy führt. Anschließend umrunden Sie den Tête du Lévanchy im Osten, um die Alm Lavaux zu erreichen und in die Combe de Châtillon zu flüchten. Kurz vor dem Col du Tarent ziehen Sie nach rechts und überqueren einen ziemlich ausgesetzten Hang oberhalb der Felsbarren (Seien Sie vorsichtig, vor allem bei hartem Schnee). Schließen Sie mit dem großen Gipfelhang ab. Beenden Sie die Route mit einem Moment des puren Vergnügens : dem Abstieg ! Dieser erfolgt auf der gleichen Route wie der Aufstieg.

EMPFEHLUNGEN Die vorgeschlagene Route ist weder markiert noch gesichert. Informieren Sie sich vor der Abreise über die Wetter- und Schneeverhältnisse sowie die Lawinengefahr. Gehen Sie nie alleine los und nehmen Sie ein Telefon und eine Notfallausrüstung mit (Lawinenverschüttetensuchgerät, Sonde und Schaufel). Wenn Sie nicht über die nötige Erfahrung verfügen, lassen Sie sich von einem Bergführer führen. PRAKTISCHE INFOS - Länge : 14 km - Höhenunterschied : 1530 m - Schwierigkeitsgrad : AD - Zugänglich zwischen Dezember und April (vorbehaltlich der Wetterbedingungen) - Es besteht die Gefahr von Lawinen. Informieren Sie sich über die Lawinenzonen, bevor Sie in die Berge gehen (www.slf.ch) ANREISE - Mit dem Auto : Kostenlose Parkplätze im Dorfzentrum von L'Etivaz - Mit dem Bus : Anfahrt mit dem Postauto von Château-d'Œx und dem Col des Mosses bis nach L'Etivaz möglich (Haltestelle "L'Etivaz, Maison de L'Etivaz")

Information Campstocamps.org

Bureau des guides Alpes Vaudoises guideservice.ch

Der Gipfel des Châtillon befindet sich auf dem Bergrücken zwischen dem Dorf Les Diablerets und Pays-d’Enhaut. Auf Sie wartet eine Skitour mit Variationen: Entweder über die anspruchsvolle Route über den grossen Abschlussgrat zum Gipfel des Châtillon oder etwas weniger exponiert hinauf via den Col de Tarent und dann über den Ost-Grat.

Die Wanderung beginnt im Dorf L'Etivaz, der Hauptstadt des Alpkäses L'Etivaz AOP. Beginnen Sie Ihre Route mit einer sanften Aufwärmrunde durch das Tal der Eau Froide bis zum Ort "Les Maulatreys". Ab dem Ort "Les Maulatreys" beginnt der Aufstieg mit einem ziemlich steilen Hang, der Sie nacheinander zu den Chalets Fodéra und Lévanchy führt. Anschließend umrunden Sie den Tête du Lévanchy im Osten, um die Alm Lavaux zu erreichen und in die Combe de Châtillon zu flüchten. Kurz vor dem Col du Tarent ziehen Sie nach rechts und überqueren einen ziemlich ausgesetzten Hang oberhalb der Felsbarren (Seien Sie vorsichtig, vor allem bei hartem Schnee). Schließen Sie mit dem großen Gipfelhang ab. Beenden Sie die Route mit einem Moment des puren Vergnügens : dem Abstieg ! Dieser erfolgt auf der gleichen Route wie der Aufstieg.

EMPFEHLUNGEN Die vorgeschlagene Route ist weder markiert noch gesichert. Informieren Sie sich vor der Abreise über die Wetter- und Schneeverhältnisse sowie die Lawinengefahr. Gehen Sie nie alleine los und nehmen Sie ein Telefon und eine Notfallausrüstung mit (Lawinenverschüttetensuchgerät, Sonde und Schaufel). Wenn Sie nicht über die nötige Erfahrung verfügen, lassen Sie sich von einem Bergführer führen. PRAKTISCHE INFOS - Länge : 14 km - Höhenunterschied : 1530 m - Schwierigkeitsgrad : AD - Zugänglich zwischen Dezember und April (vorbehaltlich der Wetterbedingungen) - Es besteht die Gefahr von Lawinen. Informieren Sie sich über die Lawinenzonen, bevor Sie in die Berge gehen (www.slf.ch) ANREISE - Mit dem Auto : Kostenlose Parkplätze im Dorfzentrum von L'Etivaz - Mit dem Bus : Anfahrt mit dem Postauto von Château-d'Œx und dem Col des Mosses bis nach L'Etivaz möglich (Haltestelle "L'Etivaz, Maison de L'Etivaz")

Information Campstocamps.org

Bureau des guides Alpes Vaudoises guideservice.ch

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 7 Stunden.

Kontaktinformationen

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END