Skijöhring in Château-d'Œx

Beschreibung

Die in Lappland traditionelle Fortbewegungsart, sich von einem Rentier über den Schnee zum Ziel ziehen zu lassen, sorgt seit ein paar Jahrzehnten auch in der Schweiz für ungewöhnlich fröhliche und sportlich eindrückliche Wintererlebnisse. Hierzulande ersetzt ein Pferd das Rentier, der Spass bleibt der gleiche.

Wer sich im Skijöhring versuchen will, kann das im Pays-d'Enhaut tun, wo nicht nur Fahrten für Einsteiger, sondern auch spektakuläre Rennen für Erfahrene durchgeführt werden. Die mit Skis oder einem Snowboard ausgerüsteten Sportlerinnen und Sportler werden mit Hilfe eines Geschirrs zum Festhalten und einem Seil mit dem Pferd verbunden, das gehorsam auf alle Kommandos reagiert. Je nachdem, welches Tempo dem Tier vorgegeben wird, wird das Skijöhring zum entspannenden Spaziergang durch den verschneiten Wald oder zu einem "wilden Ritt" durch das Winterwunderland. Im Pays-d'Enhaut haben Pferde- und Skiliebhaber eine Vereinigung gegründet, um diese Aktivität hierzulande erlebbar und zu einer eigenständigen Wintersportart zu machen. Es gibt Einführungskurse für bis zu zehn Personen.

- Skijöhring eignet sich für Jung und Alt, für erfahrene Reiter ebenso wie für Kleinkinder. - Angebot verfügbar von Dezember bis April, je nach Schneeverhältnissen.

Die in Lappland traditionelle Fortbewegungsart, sich von einem Rentier über den Schnee zum Ziel ziehen zu lassen, sorgt seit ein paar Jahrzehnten auch in der Schweiz für ungewöhnlich fröhliche und sportlich eindrückliche Wintererlebnisse. Hierzulande ersetzt ein Pferd das Rentier, der Spass bleibt der gleiche.

Wer sich im Skijöhring versuchen will, kann das im Pays-d'Enhaut tun, wo nicht nur Fahrten für Einsteiger, sondern auch spektakuläre Rennen für Erfahrene durchgeführt werden. Die mit Skis oder einem Snowboard ausgerüsteten Sportlerinnen und Sportler werden mit Hilfe eines Geschirrs zum Festhalten und einem Seil mit dem Pferd verbunden, das gehorsam auf alle Kommandos reagiert. Je nachdem, welches Tempo dem Tier vorgegeben wird, wird das Skijöhring zum entspannenden Spaziergang durch den verschneiten Wald oder zu einem "wilden Ritt" durch das Winterwunderland. Im Pays-d'Enhaut haben Pferde- und Skiliebhaber eine Vereinigung gegründet, um diese Aktivität hierzulande erlebbar und zu einer eigenständigen Wintersportart zu machen. Es gibt Einführungskurse für bis zu zehn Personen.

- Skijöhring eignet sich für Jung und Alt, für erfahrene Reiter ebenso wie für Kleinkinder. - Angebot verfügbar von Dezember bis April, je nach Schneeverhältnissen.

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 10 Minuten.
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END