SKI-AREAL (VGD)

Beschreibung

Die Skigebiete von Villars, Gryon und Les Diablerets sind zu einem Skigebiet mit über 130 Pistenkilometern verbunden. Es gibt etwas für alle Niveaus von Skifahrern. Auf dem Gipfel des Glacier 3000, dem höchsten Punkt des Kantons Waadt, herrschen von Oktober bis Mai ideale Schneeverhältnisse.

Anfänger können dank der speziellen Bereiche mit dem Lernen beginnen. Die Schneegärten von Villars, Gryon und Les Diablerets sind einladende Orte für junge Skifahrer. Qualifizierte Skilehrer der verschiedenen Skischulen werden Sie bei Ihren ersten Fahrten begleiten! Machen Sie sich die besten Techniken zu eigen und machen Sie diesen Sport zu einem echten Vergnügen! Breite Pisten, sonnige Hänge in einem Gebiet zwischen 1200 und 3000 Metern Höhe, dieser Spielplatz bietet viele Möglichkeiten. In Les Diablerets können Sie Tag und Nacht auf der Willy-Favre-Piste fahren (an drei Abenden pro Woche geöffnet). Auf dieser Strecke finden regelmäßig internationale Wettbewerbe statt, darunter die Olympischen Jugendspiele 2020. Mehrere Snowparks und eine Skicross-Strecke machen Ihre Tage in unserem Skigebiet noch angenehmer. Glacier 3000 bietet die höchsten Pisten der Waadtländer Alpen. Erfahrene Skifahrer können sich auf die Combe d'Audon begeben, eine der schwierigsten schwarzen Pisten der Region, oder auf die Rote Piste, die über 8 Kilometer lang ist und einen außergewöhnlichen Höhenunterschied von über 1700 Metern aufweist. Der Snowpark hingegen beflügelt die Freestyler. Die Freuden des Schnees sind für Skifahrer und Nichtskifahrer gleichermaßen zugänglich! Die Terrassen der hochgelegenen Restaurants sind dank der Züge und Gondeln, die die Skigebiete mit den Pisten verbinden, auch für Fußgänger leicht zugänglich.

Im Interesse der Sicherheit aller sind Motorschlitten in unserem Skigebiet nicht erlaubt.

Die Skigebiete von Villars, Gryon und Les Diablerets sind zu einem Skigebiet mit über 130 Pistenkilometern verbunden. Es gibt etwas für alle Niveaus von Skifahrern. Auf dem Gipfel des Glacier 3000, dem höchsten Punkt des Kantons Waadt, herrschen von Oktober bis Mai ideale Schneeverhältnisse.

Anfänger können dank der speziellen Bereiche mit dem Lernen beginnen. Die Schneegärten von Villars, Gryon und Les Diablerets sind einladende Orte für junge Skifahrer. Qualifizierte Skilehrer der verschiedenen Skischulen werden Sie bei Ihren ersten Fahrten begleiten! Machen Sie sich die besten Techniken zu eigen und machen Sie diesen Sport zu einem echten Vergnügen! Breite Pisten, sonnige Hänge in einem Gebiet zwischen 1200 und 3000 Metern Höhe, dieser Spielplatz bietet viele Möglichkeiten. In Les Diablerets können Sie Tag und Nacht auf der Willy-Favre-Piste fahren (an drei Abenden pro Woche geöffnet). Auf dieser Strecke finden regelmäßig internationale Wettbewerbe statt, darunter die Olympischen Jugendspiele 2020. Mehrere Snowparks und eine Skicross-Strecke machen Ihre Tage in unserem Skigebiet noch angenehmer. Glacier 3000 bietet die höchsten Pisten der Waadtländer Alpen. Erfahrene Skifahrer können sich auf die Combe d'Audon begeben, eine der schwierigsten schwarzen Pisten der Region, oder auf die Rote Piste, die über 8 Kilometer lang ist und einen außergewöhnlichen Höhenunterschied von über 1700 Metern aufweist. Der Snowpark hingegen beflügelt die Freestyler. Die Freuden des Schnees sind für Skifahrer und Nichtskifahrer gleichermaßen zugänglich! Die Terrassen der hochgelegenen Restaurants sind dank der Züge und Gondeln, die die Skigebiete mit den Pisten verbinden, auch für Fußgänger leicht zugänglich.

Im Interesse der Sicherheit aller sind Motorschlitten in unserem Skigebiet nicht erlaubt.

Kontaktinformationen

SECOURS SUR LES PISTES
Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END