Refuge de Solalex

Beschreibung

Im Herzen der bezaubernden Alm von Solalex, nur wenige Kilometer von Gryon und Villars entfernt, empfängt Sie das Refuge de Solalex im Sommer und im Winter in einer typischen Berglandschaft. Besuchen Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Region diese Hütte mit ihrer typischen und herzlichen Atmosphäre.

DIE SOLALEX-HÜTTE IM WINTER Martin und sein Team verblüffen ihre Gäste. Nach einer kurzen Motorschlittenfahrt durch den verschneiten Wald oder einer Schneeschuhwanderung werden Sie von einem knisternden Feuer, einer heiteren Atmosphäre und dem köstlichen Duft von Speisen begrüßt. Unter den vielen Käsegerichten auf der Speisekarte der Hütte sollten Sie das berühmte Raclette aus dem Holzofen, den im Ofen gebackenen Mont-d'Or g.U. oder das Tomatenfondue probieren. Nach dem leckeren Essen fahren Sie nach Belieben mit dem Schlitten, zu Fussoder mit dem Schneemobil den Berg hinunter. DIE SCHUTZHÜTTE VON SOLALEX IM SOMMER In den Sommermonaten erfreuen sich Wanderer und Besucher an der Solalex-Hütte. Von der Terrasse aus, geniessen Sie den Blick auf den beeindruckenden Miroir d'Argentine. Beobachten Sie einige Wagemutige, die erklimmen diese bei Kletterern sehr bekannte Wand. Das ganze Jahr über finden Sie hier Käsespezialitäten, Salate, Trockenfleisch und Käse aus der Region sowie hausgemachte Süssspeisen wie die berühmte Sahnetüte. Im Herbst wird das Angebot durch ein Jagdmenü bereichert. Im Juli und August stellen regionale Künstler ihre Werke in den Schafställen rund um die Hütte aus. SCHLAFEN IM REFUGE DE SOLALEX Geniessen Sie die Atmosphäre einer Berghütte inmitten der Natur, übernachten Sie in einem Zimmer oder einem Schlafsaal!

Reservierung wird empfohlen. Angebote für Gruppen, private Veranstaltungen und Schulfahrten. ANREISE IM WINTER - Mit dem Schneemobil vom Parkplatz Cergnement (Gryon) aus. Gehen Sie 200 m bis zum Start des Schneemobils. Reservierung bei der Berghütte erforderlich. - Zu Fuss, vom Parkplatz Cergnement aus, über den markierten Schneewanderweg. Etwa 1 Stunde und 15 Minuten zu Fuss. - Mit Schneeschuhen, vom Parkplatz Cergnement oder von Frience aus über die markierten Routen. - Mit Langlaufskiern: vom Parkplatz Cergnement aus über die markierte Route. ANREISE IM SOMMER - Mit dem Auto über Gryon, Barboleuse bis zur Alpe de Solalex. Zwei große Parkplätze stehen zur Verfügung (die Gemeinde erhebt von Juni bis September eine Gebühr). - Mit dem Bus, von Juni bis September, 4 Fahrten pro Tag über Villars und Barboleuse.

Im Herzen der bezaubernden Alm von Solalex, nur wenige Kilometer von Gryon und Villars entfernt, empfängt Sie das Refuge de Solalex im Sommer und im Winter in einer typischen Berglandschaft. Besuchen Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Region diese Hütte mit ihrer typischen und herzlichen Atmosphäre.

DIE SOLALEX-HÜTTE IM WINTER Martin und sein Team verblüffen ihre Gäste. Nach einer kurzen Motorschlittenfahrt durch den verschneiten Wald oder einer Schneeschuhwanderung werden Sie von einem knisternden Feuer, einer heiteren Atmosphäre und dem köstlichen Duft von Speisen begrüßt. Unter den vielen Käsegerichten auf der Speisekarte der Hütte sollten Sie das berühmte Raclette aus dem Holzofen, den im Ofen gebackenen Mont-d'Or g.U. oder das Tomatenfondue probieren. Nach dem leckeren Essen fahren Sie nach Belieben mit dem Schlitten, zu Fussoder mit dem Schneemobil den Berg hinunter. DIE SCHUTZHÜTTE VON SOLALEX IM SOMMER In den Sommermonaten erfreuen sich Wanderer und Besucher an der Solalex-Hütte. Von der Terrasse aus, geniessen Sie den Blick auf den beeindruckenden Miroir d'Argentine. Beobachten Sie einige Wagemutige, die erklimmen diese bei Kletterern sehr bekannte Wand. Das ganze Jahr über finden Sie hier Käsespezialitäten, Salate, Trockenfleisch und Käse aus der Region sowie hausgemachte Süssspeisen wie die berühmte Sahnetüte. Im Herbst wird das Angebot durch ein Jagdmenü bereichert. Im Juli und August stellen regionale Künstler ihre Werke in den Schafställen rund um die Hütte aus. SCHLAFEN IM REFUGE DE SOLALEX Geniessen Sie die Atmosphäre einer Berghütte inmitten der Natur, übernachten Sie in einem Zimmer oder einem Schlafsaal!

Reservierung wird empfohlen. Angebote für Gruppen, private Veranstaltungen und Schulfahrten. ANREISE IM WINTER - Mit dem Schneemobil vom Parkplatz Cergnement (Gryon) aus. Gehen Sie 200 m bis zum Start des Schneemobils. Reservierung bei der Berghütte erforderlich. - Zu Fuss, vom Parkplatz Cergnement aus, über den markierten Schneewanderweg. Etwa 1 Stunde und 15 Minuten zu Fuss. - Mit Schneeschuhen, vom Parkplatz Cergnement oder von Frience aus über die markierten Routen. - Mit Langlaufskiern: vom Parkplatz Cergnement aus über die markierte Route. ANREISE IM SOMMER - Mit dem Auto über Gryon, Barboleuse bis zur Alpe de Solalex. Zwei große Parkplätze stehen zur Verfügung (die Gemeinde erhebt von Juni bis September eine Gebühr). - Mit dem Bus, von Juni bis September, 4 Fahrten pro Tag über Villars und Barboleuse.

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 2 Stunden.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet
10:00 - 00:00
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END