Parcours Aventure Underground - Höhlenerlebnistour

Beschreibung

Dieser aussergewöhnliche und abwechslungsreiche Kurs, technisch und unterhaltsam, unter dem Berg von Leysin, lässt Sie in die Welt der Höhlenforschung eintauchen.

Dieser Abenteuerkurs ermöglicht es Ihnen, verschiedene Arten von Fortschritten zu erleben, die von Höhlenforschern praktiziert werden, wie z. B. Rampen, Via-Corda, Abseilen oder die Suche nach Routen in Eigenregie. Die Aktivität wird von einem professionellen Höhlenführer mit SOA-Zertifikat (Swiss Outdoor Association) geleitet. Die Aktivität kann zu jeder Jahreszeit ausgeübt werden und ermöglicht es, die unterirdische Umgebung kennen zu lernen, während man eine lustige und sportliche Aktivität ausübt. Im Winter ist die Höhle mit Skiern oder Schneeschuhen zugänglich. Nach einem "intimen" Eingang bietet die Höhle weite Räume, die verschiedene Arten von Konkretionen und einen aussergewöhnlichen "Störungsspiegel" von über 60 Metern Länge offenbaren. Der weitere Verlauf der Route bietet anspruchsvollere Passagen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Der Abenteuerkurs unter Tage ist eine reichhaltige Erfahrung, die den von den Bergsteigern so geschätzten Geist der Seilschaft stärkt. Die technische und sicherheitstechnische Ausrüstung wird vom Führer zur Verfügung gestellt: Höhlenanzug, Helm und Beleuchtung, Knieschoner, Handschuhe, Klettergurt und Verbindungsmittel, technische Ausrüstung für die Höhle.

Kinder: ab 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen Gruppen: 8 Personen pro Führer Sie müssen ausgestattet sein mit: - Stiefel oder Bergschuhe (die schmutzig oder nass werden können) - Sporthose - Thermo-T-Shirt oder Fleece - Ersatz-Pullover oder Thermojacke

Video der Aktivität

Facebook

Dieser aussergewöhnliche und abwechslungsreiche Kurs, technisch und unterhaltsam, unter dem Berg von Leysin, lässt Sie in die Welt der Höhlenforschung eintauchen.

Dieser Abenteuerkurs ermöglicht es Ihnen, verschiedene Arten von Fortschritten zu erleben, die von Höhlenforschern praktiziert werden, wie z. B. Rampen, Via-Corda, Abseilen oder die Suche nach Routen in Eigenregie. Die Aktivität wird von einem professionellen Höhlenführer mit SOA-Zertifikat (Swiss Outdoor Association) geleitet. Die Aktivität kann zu jeder Jahreszeit ausgeübt werden und ermöglicht es, die unterirdische Umgebung kennen zu lernen, während man eine lustige und sportliche Aktivität ausübt. Im Winter ist die Höhle mit Skiern oder Schneeschuhen zugänglich. Nach einem "intimen" Eingang bietet die Höhle weite Räume, die verschiedene Arten von Konkretionen und einen aussergewöhnlichen "Störungsspiegel" von über 60 Metern Länge offenbaren. Der weitere Verlauf der Route bietet anspruchsvollere Passagen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Der Abenteuerkurs unter Tage ist eine reichhaltige Erfahrung, die den von den Bergsteigern so geschätzten Geist der Seilschaft stärkt. Die technische und sicherheitstechnische Ausrüstung wird vom Führer zur Verfügung gestellt: Höhlenanzug, Helm und Beleuchtung, Knieschoner, Handschuhe, Klettergurt und Verbindungsmittel, technische Ausrüstung für die Höhle.

Kinder: ab 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen Gruppen: 8 Personen pro Führer Sie müssen ausgestattet sein mit: - Stiefel oder Bergschuhe (die schmutzig oder nass werden können) - Sporthose - Thermo-T-Shirt oder Fleece - Ersatz-Pullover oder Thermojacke

Video der Aktivität

Facebook

Preisliste

Pro Person (ab 16 Jahren)
Vollpreis
CHF 60.00
Pro Kind (10-15 Jahren)
Vollpreis
CHF 30.00
Pro Gruppe (bis 6 Personen)
Vollpreis
CHF 390.00
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END