Lac Retaud

Beschreibung

Der Lac Retaud liegt auf 1685 m Höhe in der Nähe des Col du Pillon und ist ein kleines Paradies zum Schwimmen im Sommer und zum Wandern im Winter. In seinem kristallklaren Wasser spiegeln sich die Farben des Himmels und der umliegenden Tannenbäume, bietet der Lac Retaud ein einzigartiges Panorama mit Blick auf Glacier 3000. Im Sommer stehen Schwimmen, Paddelboarding und Angeln auf dem Programm. Im Winter folgen Sie, mit Schneeschuhen oder gut beschuht, dem Weg, der Sie zu diesem magischen Ort führt.

Nicht weit vom Col du Pillon entfernt, in einem Tal, umgeben von Almen und Nadelbäumen, befindet sich der Lac Retaud. Die idyllische Atmosphäre dieses zu allen Jahreszeiten beliebten Ausflugsorts bietet einen schönen Blick auf die felsigen Grate und Gipfel von Scex Rouge, Nägelihorn, Oldenhorn und den Diablerets-Gletscher. Im Winter entdecken Sie den See, der unter Eis und Schnee schlummert, nach einem Spaziergang oder einer Schneeschuhwanderung vom Col de Pillon aus. Die Atmosphäre wird ruhiger und geheimnisvoller. Vom Lac Retaud Restaurant mit Blick auf das Seeufer, geniessen Sie die Aussicht, während Sie lokale Spezialitäten probieren. Während des Sommers, halten Wanderer und Radfahrer am See an, und erfrischen sich. Badegäste und Angler treffen hier aufeinander und geniessen die Ruhe des Ortes.

ANREISE Im Winter: Anfahrt mit dem Auto oder Bus bis zum Col du Pillon, dann ab dem Col du Pillon dem markierten Weg folgen (Schneeschuhe oder Schneewanderung) (Route Col du Pillon- Isenau oder le Rard) Im Sommer: Mit dem Auto, Parkplatz in der Nähe des Sees, über die kleine Bergstrasse in der Nähe des Col du Pillon Öffentliche Verkehrsmittel: Linienbus zum Col du Pillon oder der Diablobus, der im Juli und August von Les Diablerets zum See fährt (acht Fahrten pro Tag). FISCHEREI Das Fischen im Lac Retaud ist im Sommer möglich gemäss den vom Waadtländer Staat jährlich festgelegten Daten. Werden Angelkarten in den Fremdenverkehrsbüros oder unter www.vd.ch erworben. An Freitagen ist das Angeln nicht erlaubt.

Der Lac Retaud liegt auf 1685 m Höhe in der Nähe des Col du Pillon und ist ein kleines Paradies zum Schwimmen im Sommer und zum Wandern im Winter. In seinem kristallklaren Wasser spiegeln sich die Farben des Himmels und der umliegenden Tannenbäume, bietet der Lac Retaud ein einzigartiges Panorama mit Blick auf Glacier 3000. Im Sommer stehen Schwimmen, Paddelboarding und Angeln auf dem Programm. Im Winter folgen Sie, mit Schneeschuhen oder gut beschuht, dem Weg, der Sie zu diesem magischen Ort führt.

Nicht weit vom Col du Pillon entfernt, in einem Tal, umgeben von Almen und Nadelbäumen, befindet sich der Lac Retaud. Die idyllische Atmosphäre dieses zu allen Jahreszeiten beliebten Ausflugsorts bietet einen schönen Blick auf die felsigen Grate und Gipfel von Scex Rouge, Nägelihorn, Oldenhorn und den Diablerets-Gletscher. Im Winter entdecken Sie den See, der unter Eis und Schnee schlummert, nach einem Spaziergang oder einer Schneeschuhwanderung vom Col de Pillon aus. Die Atmosphäre wird ruhiger und geheimnisvoller. Vom Lac Retaud Restaurant mit Blick auf das Seeufer, geniessen Sie die Aussicht, während Sie lokale Spezialitäten probieren. Während des Sommers, halten Wanderer und Radfahrer am See an, und erfrischen sich. Badegäste und Angler treffen hier aufeinander und geniessen die Ruhe des Ortes.

ANREISE Im Winter: Anfahrt mit dem Auto oder Bus bis zum Col du Pillon, dann ab dem Col du Pillon dem markierten Weg folgen (Schneeschuhe oder Schneewanderung) (Route Col du Pillon- Isenau oder le Rard) Im Sommer: Mit dem Auto, Parkplatz in der Nähe des Sees, über die kleine Bergstrasse in der Nähe des Col du Pillon Öffentliche Verkehrsmittel: Linienbus zum Col du Pillon oder der Diablobus, der im Juli und August von Les Diablerets zum See fährt (acht Fahrten pro Tag). FISCHEREI Das Fischen im Lac Retaud ist im Sommer möglich gemäss den vom Waadtländer Staat jährlich festgelegten Daten. Werden Angelkarten in den Fremdenverkehrsbüros oder unter www.vd.ch erworben. An Freitagen ist das Angeln nicht erlaubt.

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 6 Minuten.
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END