In Bretaye mit dem Fatbike die Piste hinunter

Beschreibung

Mit dem Fahrrad durch den Winter? Schwingen Sie sich auf ein Fatbike und testen Sie die 7 km lange Strecke zwischen Bretaye und Villars! Diese sportliche Aktivität ist sowohl für Fahrradliebhaber als auch für Nervenkitzel-Fans geeignet! Die Fatbikes sind speziell für schneebedeckte Hänge konzipiert und kombinieren Adrenalin mit Wintersportvergnügen.

Das Fatbike ist ein speziell entwickeltes Fahrrad, das mit breiten Reifen durch den Schnee fährt und so eine bessere Haftung auf schwierigem Gelände garantiert. Fahren Sie von Bretaye aus und in Ihrem eigenen Tempo sieben Kilometer die verschneiten Hänge hinunter und erleben Sie Nervenkitzel und Spass in einer winterlichen Atmosphäre. Die gut markierte Piste beginnt in Bretaye, führt zum Roc à l'Ours und dann zur Route du Col de la Croix und erreicht Villars. WIE FUNKTIONIERT DAS? 1 - Mieten Sie ein Fatbike in einem der Sportgeschäfte. Die Anzahl der Fatbikes, die Sie mieten können, ist begrenzt. Reservieren Sie im Voraus! 2- Kaufen Sie einen Fahrschein und fahren Sie zum Startpunkt der Route in Bretaye. Die Zugfahrt ist im Magic Pass oder einem gültigen Skipass inbegriffen. Denken Sie auch an den Liberty Pass! Für CHF 29.- können Sie einen Tag lang unbegrenzt mit dem Zug fahren, ohne dass Sie einen Zuschlag für Ihr Fahrrad zahlen müssen. 3- Nehmen Sie den Zug vom Bahnhof Villars bis zur Endstation Bretaye. (Fahrpläne auf SBB.ch). 4- Folgen Sie der Markierung der Piste ab Bretaye und erreichen Sie nach einer aufregenden Abfahrt Villars!

EMPFEHLUNGEN - Für die Benutzung eines Fatbikes ist eine Mindestgrösse von 130 cm erforderlich. - Folgen Sie nach dem Start den Markierungen der Fatbike-Route. - Nehmen Sie Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer, Wanderer und Skifahrer sind auf der Route.

Mit dem Fahrrad durch den Winter? Schwingen Sie sich auf ein Fatbike und testen Sie die 7 km lange Strecke zwischen Bretaye und Villars! Diese sportliche Aktivität ist sowohl für Fahrradliebhaber als auch für Nervenkitzel-Fans geeignet! Die Fatbikes sind speziell für schneebedeckte Hänge konzipiert und kombinieren Adrenalin mit Wintersportvergnügen.

Das Fatbike ist ein speziell entwickeltes Fahrrad, das mit breiten Reifen durch den Schnee fährt und so eine bessere Haftung auf schwierigem Gelände garantiert. Fahren Sie von Bretaye aus und in Ihrem eigenen Tempo sieben Kilometer die verschneiten Hänge hinunter und erleben Sie Nervenkitzel und Spass in einer winterlichen Atmosphäre. Die gut markierte Piste beginnt in Bretaye, führt zum Roc à l'Ours und dann zur Route du Col de la Croix und erreicht Villars. WIE FUNKTIONIERT DAS? 1 - Mieten Sie ein Fatbike in einem der Sportgeschäfte. Die Anzahl der Fatbikes, die Sie mieten können, ist begrenzt. Reservieren Sie im Voraus! 2- Kaufen Sie einen Fahrschein und fahren Sie zum Startpunkt der Route in Bretaye. Die Zugfahrt ist im Magic Pass oder einem gültigen Skipass inbegriffen. Denken Sie auch an den Liberty Pass! Für CHF 29.- können Sie einen Tag lang unbegrenzt mit dem Zug fahren, ohne dass Sie einen Zuschlag für Ihr Fahrrad zahlen müssen. 3- Nehmen Sie den Zug vom Bahnhof Villars bis zur Endstation Bretaye. (Fahrpläne auf SBB.ch). 4- Folgen Sie der Markierung der Piste ab Bretaye und erreichen Sie nach einer aufregenden Abfahrt Villars!

EMPFEHLUNGEN - Für die Benutzung eines Fatbikes ist eine Mindestgrösse von 130 cm erforderlich. - Folgen Sie nach dem Start den Markierungen der Fatbike-Route. - Nehmen Sie Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer, Wanderer und Skifahrer sind auf der Route.

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 1 Stunde.

Kontaktinformationen

Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END