Gemeindebus Aigle

Beschreibung

Dank öffentlicher Verkehrsmittel, kann man sich in Aigle sehr gut ohne Auto fortbewegen. Pünktlichkeit und Stundenplan, sowie die weitreichenden Strecken in der ganzen Stadt ermutigen zur umweltfreundlichen Mobilität.

Der Gemeindebus von Aigle wird von den öffentlichen Transportmitteln des Chablais (TPC) verwaltet. Um den Bedürfnissen der Fahrgäste nachzukommen, fährt der Bus ganzjährig von montags bis samstags. Die Strecke beginnt am Marktplatz und deckt den ganzen Stadtbereich ab. 15 Haltestellen erlauben den Zugang zum Bahnhof, Krankenhaus, Seniorenheim, Pré-d’Emoz Viertel und Industriezentrum. Die Gemeinde Aigle hat das Label « Energiestadt » erhalten, der Gemeindebus, der zudem noch mit Erdgas fährt, ist ein Beispiel für umweltverträgliche Mobilität.

Fahrplan

Dank öffentlicher Verkehrsmittel, kann man sich in Aigle sehr gut ohne Auto fortbewegen. Pünktlichkeit und Stundenplan, sowie die weitreichenden Strecken in der ganzen Stadt ermutigen zur umweltfreundlichen Mobilität.

Der Gemeindebus von Aigle wird von den öffentlichen Transportmitteln des Chablais (TPC) verwaltet. Um den Bedürfnissen der Fahrgäste nachzukommen, fährt der Bus ganzjährig von montags bis samstags. Die Strecke beginnt am Marktplatz und deckt den ganzen Stadtbereich ab. 15 Haltestellen erlauben den Zugang zum Bahnhof, Krankenhaus, Seniorenheim, Pré-d’Emoz Viertel und Industriezentrum. Die Gemeinde Aigle hat das Label « Energiestadt » erhalten, der Gemeindebus, der zudem noch mit Erdgas fährt, ist ein Beispiel für umweltverträgliche Mobilität.

Fahrplan

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END