Espace Ballon

Beschreibung

Dank des Mikroklimas hat sich das Dorf Château-d'Œx zur nationalen Heissluftballon-Hauptstadt entwickelt. Im Espace Ballon erfahren Interessierte alles über die Geschichte der Heissluftballonfahrt.

Die Heissluftballonfahrt fasziniert Gross und Klein seit Jahrhunderten. Von den Brüdern Montgolfier bis zur Weltumrundung von Bertrand Piccard zeichnet der Espace Ballon die wichtigsten Elemente dieser an wissenschaftlichen Entdeckungen und Abenteuern reichen Geschichte nach. Mit spannendem und faszinierendem Multimedia-Material erfahren Interessierte alles über die Geschichte, Technik und das Abenteuer dieser Art, in die Lüfte zu steigen. Während des Besuchs erfahren Sie auch, wie diese Heißluftballons hergestellt werden und berühren Sie diese Materialien mit Ihren eigenen Händen. Wussten Sie, dass Château-d'Œx der Ausgangspunkt für die Ballonfahrt von Brian Jones und Bertrand Piccard um die Welt war? Im Jahr 1999, bei ihrem dritten Versuch, haben die beiden Piloten ihr Abenteuer begonnen. Ihre Reise wird im Museum schrittweise durch kurze Filme erzählt. Zum Ende Ihres Besuchs sollten Sie unbedingt die die Gondel des Breitling Orbiter besichtigen, die beim ersten Versuch einer Weltumrundung von Bertrand Piccard und Brian Jones eingesetzt wurde. Sie können auch das Innere der Gondel sehen, in der die beiden Männer 22 Tage lang lebten.

BESUCH - Der Espace Ballon ist geeignet für Familien - Mindestdauer der Besichtigung: 1 Stunde - Es besteht die Möglichkeit einer geführten Tour. Reservierung zum Voraus erforderlich. - Öffnung für Gruppen auf Anfrage - Der Espace Ballon bleibt jeweils im November geschlossen - Geschenkeladen vor Ort - Wechselausstellungen, die während des Jahres organisiert werden ZUGÄNGLICHKEIT Erdgeschoss und 1. Stock für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich ANREISE Parkiermöglichkeiten beim Espace Ballon begrenzt. Ausreichend gebührenpflichtige Parkplätze befinden sich in der 200 m entfernten Dorfstrasse. ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL Mit dem Zug über die MOB-Linie (Haltestelle "Gare de Château-d' Œx "). Fünf Minuten Fussweg bis zum Espace Ballon.

Buchen

Dank des Mikroklimas hat sich das Dorf Château-d'Œx zur nationalen Heissluftballon-Hauptstadt entwickelt. Im Espace Ballon erfahren Interessierte alles über die Geschichte der Heissluftballonfahrt.

Die Heissluftballonfahrt fasziniert Gross und Klein seit Jahrhunderten. Von den Brüdern Montgolfier bis zur Weltumrundung von Bertrand Piccard zeichnet der Espace Ballon die wichtigsten Elemente dieser an wissenschaftlichen Entdeckungen und Abenteuern reichen Geschichte nach. Mit spannendem und faszinierendem Multimedia-Material erfahren Interessierte alles über die Geschichte, Technik und das Abenteuer dieser Art, in die Lüfte zu steigen. Während des Besuchs erfahren Sie auch, wie diese Heißluftballons hergestellt werden und berühren Sie diese Materialien mit Ihren eigenen Händen. Wussten Sie, dass Château-d'Œx der Ausgangspunkt für die Ballonfahrt von Brian Jones und Bertrand Piccard um die Welt war? Im Jahr 1999, bei ihrem dritten Versuch, haben die beiden Piloten ihr Abenteuer begonnen. Ihre Reise wird im Museum schrittweise durch kurze Filme erzählt. Zum Ende Ihres Besuchs sollten Sie unbedingt die die Gondel des Breitling Orbiter besichtigen, die beim ersten Versuch einer Weltumrundung von Bertrand Piccard und Brian Jones eingesetzt wurde. Sie können auch das Innere der Gondel sehen, in der die beiden Männer 22 Tage lang lebten.

BESUCH - Der Espace Ballon ist geeignet für Familien - Mindestdauer der Besichtigung: 1 Stunde - Es besteht die Möglichkeit einer geführten Tour. Reservierung zum Voraus erforderlich. - Öffnung für Gruppen auf Anfrage - Der Espace Ballon bleibt jeweils im November geschlossen - Geschenkeladen vor Ort - Wechselausstellungen, die während des Jahres organisiert werden ZUGÄNGLICHKEIT Erdgeschoss und 1. Stock für Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich ANREISE Parkiermöglichkeiten beim Espace Ballon begrenzt. Ausreichend gebührenpflichtige Parkplätze befinden sich in der 200 m entfernten Dorfstrasse. ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL Mit dem Zug über die MOB-Linie (Haltestelle "Gare de Château-d' Œx "). Fünf Minuten Fussweg bis zum Espace Ballon.

Buchen

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 30 Minuten.

Öffnungszeiten

Jetzt geschlossen
13:00 - 17:00
Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END