Die Wege des Alpkäses

Beschreibung

Eine Kombination aus Familienwanderung, ungewöhnlicher Unterkunft und kulinarischer Entdeckung: Das bieten die Käsepfade. Jeder dieser Wege führt Sie zu einer Alphütte, die auf rund 1.500 Metern Höhe inmitten der Weiden liegt, die das Pays-d'Enhaut überragen.

Wenn die schönen Tage kommen, wird hier der L'Etivaz AOP von den Produzenten hergestellt. Der Ausflug umfasst eine Übernachtung auf der Alm, das Frühstück und die Entdeckung der Herstellung dieses authentischen Produkts der Waadtländer Alpen. Rechnen Sie je nach Route mit einer Wanderzeit von zwei bis vier Stunden (hin und zurück). Der handwerklich hergestellte L'Etivaz AOP ist das Ergebnis eines großen Know-hows, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Jedes Jahr zwischen Mai und Oktober verarbeiten rund 70 Bauernfamilien in diesen Chalets geduldig und mit Muskelkraft die Milch ihrer Kühe. Der kostbare Nektar wird in großen Kupferkesseln, die ausschließlich mit Holzfeuer erhitzt werden, gegossen und gerührt. Auf den Käsepfaden können Sie diesen entscheidenden Schritt zusammen mit dem Erzeuger selbst beobachten. Eine Nacht auf der Alm zu verbringen, mitten in der Natur, abgeschieden von der Welt und nur mit dem Bimmeln der Kuhglocken als Geräusch, ist ein weiteres Highlight dieser Wanderwege. Sie haben die Möglichkeit, auf einem Strohbett zu schlafen, eine völlig neue Erfahrung. Da die Nächte in den Bergen kühl sind, sollten Sie Ihren Schlafsack nicht vergessen. Da Sie nicht hungrig ins Bett gehen wollen, wird der Abend mit einem von Ihrem Gastgeber in bester Bergtradition zubereiteten Gericht abgerundet: Chaletsuppe, Makkaroni mit Käse oder Fondue. Genießen Sie es in aller Ruhe am Kaminfeuer, während Sie die Welt neu erfinden.

Praktische Informationen

Vom 15. Juni bis zum 31. August Informationen: - geeignet für Familien - Hunde sind nicht erlaubt - Erforderliche Ausrüstung: gute Schuhe und ein Schlafsack. - Maximal 8 Personen pro Buchung - Im Angebot inbegriffen: 1 Wanderung (hin und zurück), Abendessen sowie Frühstück und Übernachtung im Stroh. - Reservierung online oder bei Pays-d'Enhaut Région. Almen : - Belles Combes in Rougemont - Pâquier-Mottier in l'Etivaz Dauer: - Wanderung: je nach Route zwischen 1 und 4 Stunden (Hin- und Rückweg). - Aufenthalt: von 17 Uhr bis 10 Uhr am nächsten Tag

Kontakte

Pays-d'Enhaut Région Économie et Tourisme Chemin des Ballons 2, 1660 Château-d'Œx, CH info@pays-denhaut.ch +41 26 924 25 25

Eine Kombination aus Familienwanderung, ungewöhnlicher Unterkunft und kulinarischer Entdeckung: Das bieten die Käsepfade. Jeder dieser Wege führt Sie zu einer Alphütte, die auf rund 1.500 Metern Höhe inmitten der Weiden liegt, die das Pays-d'Enhaut überragen.

Wenn die schönen Tage kommen, wird hier der L'Etivaz AOP von den Produzenten hergestellt. Der Ausflug umfasst eine Übernachtung auf der Alm, das Frühstück und die Entdeckung der Herstellung dieses authentischen Produkts der Waadtländer Alpen. Rechnen Sie je nach Route mit einer Wanderzeit von zwei bis vier Stunden (hin und zurück). Der handwerklich hergestellte L'Etivaz AOP ist das Ergebnis eines großen Know-hows, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Jedes Jahr zwischen Mai und Oktober verarbeiten rund 70 Bauernfamilien in diesen Chalets geduldig und mit Muskelkraft die Milch ihrer Kühe. Der kostbare Nektar wird in großen Kupferkesseln, die ausschließlich mit Holzfeuer erhitzt werden, gegossen und gerührt. Auf den Käsepfaden können Sie diesen entscheidenden Schritt zusammen mit dem Erzeuger selbst beobachten. Eine Nacht auf der Alm zu verbringen, mitten in der Natur, abgeschieden von der Welt und nur mit dem Bimmeln der Kuhglocken als Geräusch, ist ein weiteres Highlight dieser Wanderwege. Sie haben die Möglichkeit, auf einem Strohbett zu schlafen, eine völlig neue Erfahrung. Da die Nächte in den Bergen kühl sind, sollten Sie Ihren Schlafsack nicht vergessen. Da Sie nicht hungrig ins Bett gehen wollen, wird der Abend mit einem von Ihrem Gastgeber in bester Bergtradition zubereiteten Gericht abgerundet: Chaletsuppe, Makkaroni mit Käse oder Fondue. Genießen Sie es in aller Ruhe am Kaminfeuer, während Sie die Welt neu erfinden.

Praktische Informationen

Vom 15. Juni bis zum 31. August Informationen: - geeignet für Familien - Hunde sind nicht erlaubt - Erforderliche Ausrüstung: gute Schuhe und ein Schlafsack. - Maximal 8 Personen pro Buchung - Im Angebot inbegriffen: 1 Wanderung (hin und zurück), Abendessen sowie Frühstück und Übernachtung im Stroh. - Reservierung online oder bei Pays-d'Enhaut Région. Almen : - Belles Combes in Rougemont - Pâquier-Mottier in l'Etivaz Dauer: - Wanderung: je nach Route zwischen 1 und 4 Stunden (Hin- und Rückweg). - Aufenthalt: von 17 Uhr bis 10 Uhr am nächsten Tag

Kontakte

Pays-d'Enhaut Région Économie et Tourisme Chemin des Ballons 2, 1660 Château-d'Œx, CH info@pays-denhaut.ch +41 26 924 25 25

Preisliste

Preis pro Person
Erwachsene (ab 16 Jahre alt)
Preis pro Person
CHF 51.00
Kind (ab 6 Jahre alt)
Preis pro Person
CHF 31.00

Kontaktinformationen

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END