Chavonnes-See

Beschreibung

Entdecken Sie den See von Chavonnes, einen natürlichen und bukolischen See, der auf 1690 M. inmitten der Natur liegt. Dieser Ort lädt zu allen Jahreszeiten zum Spazierengehen und zur Besinnung ein. Ob auf Skiern, mit Schneeschuhen oder zu Fuss, der Chavonnes-See ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Region. Am Ufer des Sees besuchen Sie das Restaurant Lac des Chavonnes, das eine authentische und schmackhafte Küche bietet.

DER SEE VON CHAVONNES IM SOMMER Zahlreiche Wanderwege führen zum Lac des Chavonnes. Für einen einfachen und familienfreundlichen Spaziergang nehmen Sie die Zahnradbahn von Villars bis zu ihrer Endstation Bretaye. Dann folgen Sie dem breiten Weg durch den Weiler Bretaye, der Sie in etwa 30 Minuten zum See führt. Für einen schnelleren und müheloseren Zugang gibt es eine mit dem Auto befahrbare Strasse, die Sie über La Forclaz oder über Vers-l'Eglise (Les Diablerets) in die Nähe des Sees führt. Der Lac des Chavonnes ist ein beruhigender Ort zum Spazierengehen und Sonnenbaden. Die Mutigeren unter Ihnen schwimmen im kühlen Wasser oder überqueren den See mit einem Paddel oder Kanu . Die Geduldigeren versuchen ihr Glück beim Angeln und Kitzeln der Forellen. Einige Tiere, Ziegen oder Kühe, verbringen einen Teil des Sommers an diesem idyllischen Ort und kreuzen Ihren Weg. DER SEE VON CHAVONNES IM WINTER Wenn die Almen mit Schnee bedeckt sind, erreichen Sie die Ufer des Lac des Chavonnes mit Schneeschuhen oder Skiern . Hier herrscht Ruhe, geniessen Sie die Gelassenheit, die Ihnen dieser Ort bietet, der nur wenige Schritte vom Trubel des Skigebiets entfernt liegt! HOTEL-RESTAURANT DU LAC DES CHAVONNES Das ganze Jahr über lockt das Restaurant Chavonnes mit seiner Seeterrasse. Hier geniessen Sie eine besonders schmackhafte authentische Küche mit regionalen Spezialitäten . Dazu gehören Vol-au-vent mit Waldpilzen und Forelle aus dem Chavonnes-See mit Mandeln. Ubernachten Sie in einem der sieben Zimmer des Hotels, und geniessen einen Moment der Natur und der Ruhe. DIE LEGENDE VOM SEE VON CHAVONNES Die Legende besagt, dass im See ein Schatz verborgen ist, der von einem weissen Drachen bewacht wird. Sie sehen weisse Diamanten auf dem Grund des Wassers glitzern, während die Skeptiker glauben, es handele sich um Gestein, das mit Pyrit, einem glänzenden Mineral, verkrustet ist.

ACCESS Im Winter : Über die Skipisten Mit Schneeschuhen, über den Weg um den See (ca. 30 Minuten von Bretaye) Im Sommer : Zu Fuss mit der Zahnradbahn von Villars nach Bretaye, dann ein 30-minütiger Spaziergang über eine breite Pfad Zu Fuss, über zahlreiche Wanderwege (von Les Diablerets, dem Col de la Croix oder Villars) Mit dem Mountainbike, über die ausgeschilderten Routen Mit dem Auto über Vers-l'Eglise (Les Diablerets) oder über La Forclaz (etwa 45 Minuten ab Aigle). FISCHEREI Das Fischen ist im Lac des Chavonnes während des Sommers zu den jährlich vom Waadtländer Staat festgelegten Daten erlaubt. Angelscheine können in den Fremdenverkehrsbüros oder über die Website www.vd.ch erworben werden. An Freitagen ist das Angeln verboten.

Entdecken Sie den See von Chavonnes, einen natürlichen und bukolischen See, der auf 1690 M. inmitten der Natur liegt. Dieser Ort lädt zu allen Jahreszeiten zum Spazierengehen und zur Besinnung ein. Ob auf Skiern, mit Schneeschuhen oder zu Fuss, der Chavonnes-See ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Region. Am Ufer des Sees besuchen Sie das Restaurant Lac des Chavonnes, das eine authentische und schmackhafte Küche bietet.

DER SEE VON CHAVONNES IM SOMMER Zahlreiche Wanderwege führen zum Lac des Chavonnes. Für einen einfachen und familienfreundlichen Spaziergang nehmen Sie die Zahnradbahn von Villars bis zu ihrer Endstation Bretaye. Dann folgen Sie dem breiten Weg durch den Weiler Bretaye, der Sie in etwa 30 Minuten zum See führt. Für einen schnelleren und müheloseren Zugang gibt es eine mit dem Auto befahrbare Strasse, die Sie über La Forclaz oder über Vers-l'Eglise (Les Diablerets) in die Nähe des Sees führt. Der Lac des Chavonnes ist ein beruhigender Ort zum Spazierengehen und Sonnenbaden. Die Mutigeren unter Ihnen schwimmen im kühlen Wasser oder überqueren den See mit einem Paddel oder Kanu . Die Geduldigeren versuchen ihr Glück beim Angeln und Kitzeln der Forellen. Einige Tiere, Ziegen oder Kühe, verbringen einen Teil des Sommers an diesem idyllischen Ort und kreuzen Ihren Weg. DER SEE VON CHAVONNES IM WINTER Wenn die Almen mit Schnee bedeckt sind, erreichen Sie die Ufer des Lac des Chavonnes mit Schneeschuhen oder Skiern . Hier herrscht Ruhe, geniessen Sie die Gelassenheit, die Ihnen dieser Ort bietet, der nur wenige Schritte vom Trubel des Skigebiets entfernt liegt! HOTEL-RESTAURANT DU LAC DES CHAVONNES Das ganze Jahr über lockt das Restaurant Chavonnes mit seiner Seeterrasse. Hier geniessen Sie eine besonders schmackhafte authentische Küche mit regionalen Spezialitäten . Dazu gehören Vol-au-vent mit Waldpilzen und Forelle aus dem Chavonnes-See mit Mandeln. Ubernachten Sie in einem der sieben Zimmer des Hotels, und geniessen einen Moment der Natur und der Ruhe. DIE LEGENDE VOM SEE VON CHAVONNES Die Legende besagt, dass im See ein Schatz verborgen ist, der von einem weissen Drachen bewacht wird. Sie sehen weisse Diamanten auf dem Grund des Wassers glitzern, während die Skeptiker glauben, es handele sich um Gestein, das mit Pyrit, einem glänzenden Mineral, verkrustet ist.

ACCESS Im Winter : Über die Skipisten Mit Schneeschuhen, über den Weg um den See (ca. 30 Minuten von Bretaye) Im Sommer : Zu Fuss mit der Zahnradbahn von Villars nach Bretaye, dann ein 30-minütiger Spaziergang über eine breite Pfad Zu Fuss, über zahlreiche Wanderwege (von Les Diablerets, dem Col de la Croix oder Villars) Mit dem Mountainbike, über die ausgeschilderten Routen Mit dem Auto über Vers-l'Eglise (Les Diablerets) oder über La Forclaz (etwa 45 Minuten ab Aigle). FISCHEREI Das Fischen ist im Lac des Chavonnes während des Sommers zu den jährlich vom Waadtländer Staat festgelegten Daten erlaubt. Angelscheine können in den Fremdenverkehrsbüros oder über die Website www.vd.ch erworben werden. An Freitagen ist das Angeln verboten.

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 1 Stunde.
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END