Cabane des Marindes

Beschreibung

Diese wunderschöne Berghütte empfängt Sie im Morteys-Tal am Fuße des Vanil Noir. Verbringen Sie eine erholsame Nacht inmitten von Natur und wilden Tieren!

Während Ihrer Wanderung erreichen Sie die Hütte vom Tal der Sciernes Picats aus. Es stehen Ihnen zwei Routen zur Verfügung: - das Bimis-Tal über den Sori - Paray Dorena unter dem Dent des Bimis hindurch Bei der Ankunft in Les Marindes im Naturschutzgebiet Vanil Noir machen Sie es sich auf der Terrasse der Hütte bequem. Vielleicht sehen Sie Murmeltiere zwischen den Felsen laufen oder Gämsen, die das frische Berggras genießen. Die Hüttenwirte bieten köstliche Suppen und heiße oder kalte Getränke an, um Ihren Appetit zu stillen! Sie können aber auch die Küche nutzen, um ein gutes lokales Fondue zuzubereiten. Wenn es Nacht wird, schlüpfen Sie in Ihren Schlafsack im Lager. Tanken Sie neue Kraft mit einer guten Nachtruhe inmitten der Natur. Wenn Sie ein Fan von Hochgebirgswanderungen sind, sollten Sie unbedingt den 2 389 m hohen Gipfel des Vanil Noir besteigen. Von dort aus haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Pays-d'Enhaut und das Greyerzerland!

PRAKTISCHE INFORMATIONEN Öffnungszeiten: Täglich von Mai bis Ende September Anzahl der Betten: 45 Verpflegung: Suppe und Getränke ZUGANG Einfacher Zugang nur zu Fuß, mögliche Verbindung zum Bounavalette-Pass oder zum Gipfel des Vanil noir.

Diese wunderschöne Berghütte empfängt Sie im Morteys-Tal am Fuße des Vanil Noir. Verbringen Sie eine erholsame Nacht inmitten von Natur und wilden Tieren!

Während Ihrer Wanderung erreichen Sie die Hütte vom Tal der Sciernes Picats aus. Es stehen Ihnen zwei Routen zur Verfügung: - das Bimis-Tal über den Sori - Paray Dorena unter dem Dent des Bimis hindurch Bei der Ankunft in Les Marindes im Naturschutzgebiet Vanil Noir machen Sie es sich auf der Terrasse der Hütte bequem. Vielleicht sehen Sie Murmeltiere zwischen den Felsen laufen oder Gämsen, die das frische Berggras genießen. Die Hüttenwirte bieten köstliche Suppen und heiße oder kalte Getränke an, um Ihren Appetit zu stillen! Sie können aber auch die Küche nutzen, um ein gutes lokales Fondue zuzubereiten. Wenn es Nacht wird, schlüpfen Sie in Ihren Schlafsack im Lager. Tanken Sie neue Kraft mit einer guten Nachtruhe inmitten der Natur. Wenn Sie ein Fan von Hochgebirgswanderungen sind, sollten Sie unbedingt den 2 389 m hohen Gipfel des Vanil Noir besteigen. Von dort aus haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Pays-d'Enhaut und das Greyerzerland!

PRAKTISCHE INFORMATIONEN Öffnungszeiten: Täglich von Mai bis Ende September Anzahl der Betten: 45 Verpflegung: Suppe und Getränke ZUGANG Einfacher Zugang nur zu Fuß, mögliche Verbindung zum Bounavalette-Pass oder zum Gipfel des Vanil noir.

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END