Berg "La Pointe de Cray"

Beschreibung

Zwischen dem Kanton Waadt und Freiburg gelegen, bietet Ihnen die Pointe de Cray einen 360°-Blick auf die Voralpen! Vom Gipfel aus können Sie die Gummfluh und das Rübli sehen, zwei felsige Berge, die das Wahrzeichen des Pays-d'Enhaut sind. Aber auch den Moléson, den Glacier 3000 und den Aï-Turm.

Der Point de Cray erreicht seinen Höhepunkt auf einer Höhe von 2'070 m. Während der Sommersaison kann man ihn vom kleinen Dorf Rossinière, aber auch von Château-d'Œx aus erreichen. Die empfohlene Route führt über den Weg der Cabane des Choucas, bevor man den Gipfel erreicht. Sie können aber auch durch Rossinière gehen, um den Gipfel direkter zu erreichen. Nach der Anstrengung der Wanderung, der Komfort... Der 360°-Blick auf das Pays-d'Enhaut und das Greyerzerland ist das Tüpfelchen auf dem i. Wenn Sie den Berg hinuntersteigen, achten Sie auf die kleinen Autos, die durch die Straßen des Dorfes Château-d'Œx fahren. Im Süden sieht man den Vernex-See, ein wahrer Tummelplatz für Fischer, sowie die verschiedenen Gipfel der Waadtländer Alpen, darunter den Diablerets-Gletscher, der bis auf 3'000 m aufsteigt. Wendet man sich jedoch nach Norden, sieht man den Greyerzersee vor seinen Augen. Der Gipfel ist der ideale Ort, um frische Produkte aus dem Pays-d'Enhaut zu kosten. Setzen Sie sich auf das frische Gras in der Sonne und genießen Sie ein Stück Käse L'Etivaz AOP! Wenn Sie motiviert sind, warten Sie den Sonnenuntergang ab! Ich verspreche Ihnen, Sie werden einen wunderbaren Moment erleben.

EMPFEHLUNGEN: - Folgen Sie der Route "Pointe de Cray ab der Choucas-Hütte". - im Sommer und Herbst zugänglich - der Gipfel kann wegen der Wachhunde auf dem Weg nicht zugänglich sein. Bitte fragen Sie vor der Wanderung nach! ZUGANG & PARKEN : - mit dem Auto: Sie können Ihr Auto im Zentrum des Dorfes Château-d'Œx abstellen. - mit dem Zug: über die MOB-Linie von Montreux nach Zweisimmen (Haltestelle "gare de Château-d'Œx"). Es dauert 3h30 bis zum Gipfel. - mit dem Bus: mit der TPC-Linie ab dem Col des Mosses (Haltestelle "Château-d'Œx station"). Es dauert 3h30 bis zum Gipfel.

Wie man hingeht

Zwischen dem Kanton Waadt und Freiburg gelegen, bietet Ihnen die Pointe de Cray einen 360°-Blick auf die Voralpen! Vom Gipfel aus können Sie die Gummfluh und das Rübli sehen, zwei felsige Berge, die das Wahrzeichen des Pays-d'Enhaut sind. Aber auch den Moléson, den Glacier 3000 und den Aï-Turm.

Der Point de Cray erreicht seinen Höhepunkt auf einer Höhe von 2'070 m. Während der Sommersaison kann man ihn vom kleinen Dorf Rossinière, aber auch von Château-d'Œx aus erreichen. Die empfohlene Route führt über den Weg der Cabane des Choucas, bevor man den Gipfel erreicht. Sie können aber auch durch Rossinière gehen, um den Gipfel direkter zu erreichen. Nach der Anstrengung der Wanderung, der Komfort... Der 360°-Blick auf das Pays-d'Enhaut und das Greyerzerland ist das Tüpfelchen auf dem i. Wenn Sie den Berg hinuntersteigen, achten Sie auf die kleinen Autos, die durch die Straßen des Dorfes Château-d'Œx fahren. Im Süden sieht man den Vernex-See, ein wahrer Tummelplatz für Fischer, sowie die verschiedenen Gipfel der Waadtländer Alpen, darunter den Diablerets-Gletscher, der bis auf 3'000 m aufsteigt. Wendet man sich jedoch nach Norden, sieht man den Greyerzersee vor seinen Augen. Der Gipfel ist der ideale Ort, um frische Produkte aus dem Pays-d'Enhaut zu kosten. Setzen Sie sich auf das frische Gras in der Sonne und genießen Sie ein Stück Käse L'Etivaz AOP! Wenn Sie motiviert sind, warten Sie den Sonnenuntergang ab! Ich verspreche Ihnen, Sie werden einen wunderbaren Moment erleben.

EMPFEHLUNGEN: - Folgen Sie der Route "Pointe de Cray ab der Choucas-Hütte". - im Sommer und Herbst zugänglich - der Gipfel kann wegen der Wachhunde auf dem Weg nicht zugänglich sein. Bitte fragen Sie vor der Wanderung nach! ZUGANG & PARKEN : - mit dem Auto: Sie können Ihr Auto im Zentrum des Dorfes Château-d'Œx abstellen. - mit dem Zug: über die MOB-Linie von Montreux nach Zweisimmen (Haltestelle "gare de Château-d'Œx"). Es dauert 3h30 bis zum Gipfel. - mit dem Bus: mit der TPC-Linie ab dem Col des Mosses (Haltestelle "Château-d'Œx station"). Es dauert 3h30 bis zum Gipfel.

Wie man hingeht

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 1 Stunde.

Kontaktinformationen

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END