Bauernhof Plan de l’Ouge

Beschreibung

Stéphane und Nicolas haben 2016 den Familienbetrieb im Torneresse-Tal am Fuße von Etivaz übernommen, den die Familie 1997 auf biologischen Anbau umgestellt hatte.

Die Milch wird während der Sommersaison zu Alpkäse verarbeitet, während im Winter der Käse Etivaz DOP auf dem Bauernhof hergestellt wird. Die Herde der Zuchtgemeinschaft besteht aus etwa 50 Milchkühen und etwa 30 Jungrindern. Der Betrieb liefert auch Bio-Schweine und Bio-Weidegänger für den Direktverkauf.

Stéphane und Nicolas haben 2016 den Familienbetrieb im Torneresse-Tal am Fuße von Etivaz übernommen, den die Familie 1997 auf biologischen Anbau umgestellt hatte.

Die Milch wird während der Sommersaison zu Alpkäse verarbeitet, während im Winter der Käse Etivaz DOP auf dem Bauernhof hergestellt wird. Die Herde der Zuchtgemeinschaft besteht aus etwa 50 Milchkühen und etwa 30 Jungrindern. Der Betrieb liefert auch Bio-Schweine und Bio-Weidegänger für den Direktverkauf.

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 10 minutes.
Standort
Wie komme ich dahin?
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END