Alp von Conche

Beschreibung

Die Alp von Conche gehört zur Gemeinde Ollon und befindet sich unweit von Bretaye. Dort können Sie bei einer Wanderung durch die Region Halt machen.

Die Alpage de Conche ist auf die Aufzucht von Kälbern unter der Mutter spezialisiert. Es wird keine Milch produziert. Wenn Sie an einer Mutterkuhherde vorbeikommen, bleiben Sie auf dem Wanderweg, gehen Sie im Gänsemarsch und halten Sie möglichst einen Abstand von 20 bis 50 Metern zwischen den Tieren und Ihnen ein. Wenn sich die Kühe auf dem Weg befinden, gehen Sie sanft um sie herum und nicht durch die Herde hindurch.

Falls Sie an einer Mutterkuhherde vorbeikommen: Bleiben Sie auf dem Wanderweg, gehen Sie einzeln hintereinander und halten Sie möglichst einen Abstand von 20 bis 50 Metern zu den Tieren ein. Sollten sich die Kühe direkt auf dem Weg befinden, laufen Sie langsam um die Herde herum und niemals durch sie hindurch.

Die Alp von Conche gehört zur Gemeinde Ollon und befindet sich unweit von Bretaye. Dort können Sie bei einer Wanderung durch die Region Halt machen.

Die Alpage de Conche ist auf die Aufzucht von Kälbern unter der Mutter spezialisiert. Es wird keine Milch produziert. Wenn Sie an einer Mutterkuhherde vorbeikommen, bleiben Sie auf dem Wanderweg, gehen Sie im Gänsemarsch und halten Sie möglichst einen Abstand von 20 bis 50 Metern zwischen den Tieren und Ihnen ein. Wenn sich die Kühe auf dem Weg befinden, gehen Sie sanft um sie herum und nicht durch die Herde hindurch.

Falls Sie an einer Mutterkuhherde vorbeikommen: Bleiben Sie auf dem Wanderweg, gehen Sie einzeln hintereinander und halten Sie möglichst einen Abstand von 20 bis 50 Metern zu den Tieren ein. Sollten sich die Kühe direkt auf dem Weg befinden, laufen Sie langsam um die Herde herum und niemals durch sie hindurch.

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 10 Minuten.
Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END