Kletterwände des Dar

Beschreibung

Die beiden Platten des Dar sind frisch eingerichtet und bieten sehr schöne Schwarten. Die meisten Routen sind sehr leicht und eignen sich gut für Anfänger. Der Fels ist von ausgezeichneter Qualität, rau und mit Rillen und anderen Karstformen durchzogen.

Dieser neue Sektor bietet sehr schöne, erschwingliche, gut geschützte Schwarten, von denen einige sehr kurz sind und sich daher für die Einführung im Vorstieg oder "auf Sicht" eignen. Die Dalles befinden sich am oberen Ende des Ormonts-Tals, in der Nähe des Col du Pillon, und säumen den Wildbach Dar oberhalb des Wasserfalls. Die Dalle ist ein ausgezeichneter, rauer Fels, der mit Rillen und Karstformen durchzogen ist. Der Zugang vom Col du Pillon aus ist einfach. Zu Fuss erreichen Sie die Almhütte von Le Pillon und folgen dem Pfad Prés Jordan, der mehr oder weniger eben verläuft. Eine Minute nachdem Sie die Brücke über den Wildbach überquert haben, gehen Sie rechts hinunter. Gelbe Markierungen führen in 2 Minuten zum Fuss der Dalle auf der rechten Seite. Die Wanderung dauert 30 Minuten.

Orientierung: Nordwesten Schwierigkeitsgrad: Anfänger / Fortgeschrittene Schwierigkeitsgrad: 4a bis 6a Höhe: 1620 m Art des Gesteins: Kalkstein

Die beiden Platten des Dar sind frisch eingerichtet und bieten sehr schöne Schwarten. Die meisten Routen sind sehr leicht und eignen sich gut für Anfänger. Der Fels ist von ausgezeichneter Qualität, rau und mit Rillen und anderen Karstformen durchzogen.

Dieser neue Sektor bietet sehr schöne, erschwingliche, gut geschützte Schwarten, von denen einige sehr kurz sind und sich daher für die Einführung im Vorstieg oder "auf Sicht" eignen. Die Dalles befinden sich am oberen Ende des Ormonts-Tals, in der Nähe des Col du Pillon, und säumen den Wildbach Dar oberhalb des Wasserfalls. Die Dalle ist ein ausgezeichneter, rauer Fels, der mit Rillen und Karstformen durchzogen ist. Der Zugang vom Col du Pillon aus ist einfach. Zu Fuss erreichen Sie die Almhütte von Le Pillon und folgen dem Pfad Prés Jordan, der mehr oder weniger eben verläuft. Eine Minute nachdem Sie die Brücke über den Wildbach überquert haben, gehen Sie rechts hinunter. Gelbe Markierungen führen in 2 Minuten zum Fuss der Dalle auf der rechten Seite. Die Wanderung dauert 30 Minuten.

Orientierung: Nordwesten Schwierigkeitsgrad: Anfänger / Fortgeschrittene Schwierigkeitsgrad: 4a bis 6a Höhe: 1620 m Art des Gesteins: Kalkstein

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END