Tobogganing Park Leysin

Beschreibung

Gut gepolstert in einem Schlauch gleitet man durch die perfekt präparierten Bahnen, dreht sich im Kreis, spürt den Wind auf der Haut und erlebt die pure Geschwindigkeit, wenn man in die Kurve schiesst, allein oder in der Gruppe, ein wahrhaft berauschendes Erlebnis. Tobogganing ist nicht die einzige Winterfreizeitaktivität in Leysin, aber wahrscheinlich die aufregendste.

Dutzende von Pisten warten auf die grossen und kleinen Freunde des "Snowtubbing", des verrücktesten Freizeitvergnügens in den Waadtländer Alpen. 

Diese einzigartige Freizeitaktivität wurde vom Schweizer Olympiasieger und Weltmeister im Bobfahren Silvio Giobellina entwickelt.

Eine rasante Abfahrt über immer steilere Hänge, eine 360-Grad-Drehung, ein Looping und ein Sprung mit sanfter Landung auf dem Big Air Bag, dem riesigen Luftkissen, warten auf die Mutigen.

Für Kinder unter fünf Jahren bietet der Minipark einige einfachere, aber nicht weniger lustige Pisten.

(Für Besitzer des "Passeport Loisir", bitte kontaktieren Sie die Tobogganing per Telefon für die Reservierung.) Die 'Familien'-Tarife und andere Ermäßigungen sind an der Rezeption der Rutsche erhältlich ! 

Mehr Informationen

Treffpunkt

Chemin des Feuilles, 1854 Leysin

Bedingungen

  • Die Tobogganing Park kann je nach Wetter- oder Schneeverhältnissen geschlossen sein. Sie werden am Morgen Ihrer Reservierung per E-Mail oder Telefon darüber informiert.

  • Helmpflicht 

  • Bitte begeben Sie sich 10 Minuten vor Beginn der Aktivität direkt zum Pistenstart (es ist nicht notwendig, an der Kasse vorbeizugehen). Vor Ort werden Sie über die Sicherheitshinweise und Informationen zum Einholen der Bojen informiert.

  • Kinder unter 5 Jahren haben nur Zugang zu den Minipisten.

  • Bei einer Stornierung oder Änderung bis zu 48 Stunden vor dem Ankunftsdatum erhebt der Anbieter keine Gebühren. Nach Ablauf dieser Frist erhebt der Anbieter bei Stornierung, Änderung oder Nichterscheinen den vollen Betrag der Buchung.

Gut gepolstert in einem Schlauch gleitet man durch die perfekt präparierten Bahnen, dreht sich im Kreis, spürt den Wind auf der Haut und erlebt die pure Geschwindigkeit, wenn man in die Kurve schiesst, allein oder in der Gruppe, ein wahrhaft berauschendes Erlebnis. Tobogganing ist nicht die einzige Winterfreizeitaktivität in Leysin, aber wahrscheinlich die aufregendste.

Dutzende von Pisten warten auf die grossen und kleinen Freunde des "Snowtubbing", des verrücktesten Freizeitvergnügens in den Waadtländer Alpen. 

Diese einzigartige Freizeitaktivität wurde vom Schweizer Olympiasieger und Weltmeister im Bobfahren Silvio Giobellina entwickelt.

Eine rasante Abfahrt über immer steilere Hänge, eine 360-Grad-Drehung, ein Looping und ein Sprung mit sanfter Landung auf dem Big Air Bag, dem riesigen Luftkissen, warten auf die Mutigen.

Für Kinder unter fünf Jahren bietet der Minipark einige einfachere, aber nicht weniger lustige Pisten.

(Für Besitzer des "Passeport Loisir", bitte kontaktieren Sie die Tobogganing per Telefon für die Reservierung.) Die 'Familien'-Tarife und andere Ermäßigungen sind an der Rezeption der Rutsche erhältlich ! 

Mehr Informationen

Treffpunkt

Chemin des Feuilles, 1854 Leysin

Bedingungen

  • Die Tobogganing Park kann je nach Wetter- oder Schneeverhältnissen geschlossen sein. Sie werden am Morgen Ihrer Reservierung per E-Mail oder Telefon darüber informiert.

  • Helmpflicht 

  • Bitte begeben Sie sich 10 Minuten vor Beginn der Aktivität direkt zum Pistenstart (es ist nicht notwendig, an der Kasse vorbeizugehen). Vor Ort werden Sie über die Sicherheitshinweise und Informationen zum Einholen der Bojen informiert.

  • Kinder unter 5 Jahren haben nur Zugang zu den Minipisten.

  • Bei einer Stornierung oder Änderung bis zu 48 Stunden vor dem Ankunftsdatum erhebt der Anbieter keine Gebühren. Nach Ablauf dieser Frist erhebt der Anbieter bei Stornierung, Änderung oder Nichterscheinen den vollen Betrag der Buchung.

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END