Schweizer Skischule Villars - Aktivitätsangebot für Frauen

Beschreibung

Treffen Sie sich mit der Schweizer Skischule Villars, um in einem zu 100% auf Frauen ausgerichteten Kurs neue Winteraktivitäten zu erlernen.

Unsere 1932 gegründete Schule hat nie aufgehört, sich weiterzuentwickeln. Heute zählt sie mehr als 300 Lehrkräfte, die ihren Unterricht jedes Jahr an das neue Skimaterial anpassen.

Unter diesen 300 Unterrichtsspezialisten haben wir das Glück, 90 Lehrerinnen mit der höchsten Qualifikation zu zählen, darunter zahlreiche Meisterinnen in ihrer Disziplin. Sie freuen sich darauf, ihre Leidenschaft in diesen Kursen, die von "Frauen für Frauen" erteilt werden, zu teilen.

Hier sind die Aktivitäten, die Ihnen angeboten werden:

  • Sie möchten Ihr Carving verbessern: Der Kurs wird von Annick Bonzon, Olympiateilnehmerin, Carving-Weltmeisterin und ehemaliges Mitglied der Schweizer Skimannschaft, geleitet.

  • Sie möchten den Skilanglauf entdecken: Der Kurs wird von Fabienne Bonzon geleitet, einem ehemaligen Mitglied von Ski Romand, das an zahlreichen nationalen Biathlon- und Skilanglaufwettbewerben teilgenommen hat.

  • Sie möchten sich mit dem Tourenskifahren vertraut machen: Der Kurs wird von Fabienne Duc geleitet, die mehrmals auf dem Podium der kleinen Patrouille des Glaciers stand und Ausbilderin in unserem ESS ist.

  • Sie möchten das Telemark entdecken: Kurs von Gaëlle Cevey, Mitorganisatorin des Telemark-Rennens in Villars.

  • Sie möchten das Snowboarden entdecken: Der Kurs wird von Gaëlle Di Donato, einer unserer drei Snowboardlehrerinnen, geleitet.

Die Kurse finden an den Sonntagen 29. Januar, 12. und 19. März von 10:00 bis 13:00 Uhr statt. Es werden Gruppen von 4 bis 8 Teilnehmerinnen gebildet.

Mehr Informationen

Inkludierte Leistungen

3 Stunden Unterricht in Begleitung einer Lehrerin.

Bedingungen

Der Kurs findet erst ab 4 Teilnehmerinnen statt, Sie werden spätestens 48 Stunden vorher kontaktiert, falls er nicht stattfinden sollte.

Treffen Sie sich mit der Schweizer Skischule Villars, um in einem zu 100% auf Frauen ausgerichteten Kurs neue Winteraktivitäten zu erlernen.

Unsere 1932 gegründete Schule hat nie aufgehört, sich weiterzuentwickeln. Heute zählt sie mehr als 300 Lehrkräfte, die ihren Unterricht jedes Jahr an das neue Skimaterial anpassen.

Unter diesen 300 Unterrichtsspezialisten haben wir das Glück, 90 Lehrerinnen mit der höchsten Qualifikation zu zählen, darunter zahlreiche Meisterinnen in ihrer Disziplin. Sie freuen sich darauf, ihre Leidenschaft in diesen Kursen, die von "Frauen für Frauen" erteilt werden, zu teilen.

Hier sind die Aktivitäten, die Ihnen angeboten werden:

  • Sie möchten Ihr Carving verbessern: Der Kurs wird von Annick Bonzon, Olympiateilnehmerin, Carving-Weltmeisterin und ehemaliges Mitglied der Schweizer Skimannschaft, geleitet.

  • Sie möchten den Skilanglauf entdecken: Der Kurs wird von Fabienne Bonzon geleitet, einem ehemaligen Mitglied von Ski Romand, das an zahlreichen nationalen Biathlon- und Skilanglaufwettbewerben teilgenommen hat.

  • Sie möchten sich mit dem Tourenskifahren vertraut machen: Der Kurs wird von Fabienne Duc geleitet, die mehrmals auf dem Podium der kleinen Patrouille des Glaciers stand und Ausbilderin in unserem ESS ist.

  • Sie möchten das Telemark entdecken: Kurs von Gaëlle Cevey, Mitorganisatorin des Telemark-Rennens in Villars.

  • Sie möchten das Snowboarden entdecken: Der Kurs wird von Gaëlle Di Donato, einer unserer drei Snowboardlehrerinnen, geleitet.

Die Kurse finden an den Sonntagen 29. Januar, 12. und 19. März von 10:00 bis 13:00 Uhr statt. Es werden Gruppen von 4 bis 8 Teilnehmerinnen gebildet.

Mehr Informationen

Inkludierte Leistungen

3 Stunden Unterricht in Begleitung einer Lehrerin.

Bedingungen

Der Kurs findet erst ab 4 Teilnehmerinnen statt, Sie werden spätestens 48 Stunden vorher kontaktiert, falls er nicht stattfinden sollte.

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END