Riversong - Camp „Transformation“ - 16 bis 21 Jahre

Beschreibung

Sich selbst besser kennenlernen, sich selbst entfalten, sich das Recht zugestehen, man selbst zu sein

Dieses Camp wird allen Jugendlichen zwischen 16 und 21 Jahren angeboten, einschließlich derjenigen, die sich langsam durch die Mühlen der Adoleszenz bewegen. Der Ansatz ist ganzheitlich: Er bietet den Teilnehmern alles, was sie brauchen, um sich zu entfalten, das Recht, so zu sein, wie man ist, und Selbsterkenntnis zu entwickeln. Die angebotenen Aktivitäten sind eher außergewöhnlich wie: - Schmuckherstellung - Herstellung von Gürtelschnallen aus geschmolzenem Metall - Schlafen unter freiem Himmel - Klettersteig - Einführung in das Paragliding etc. Es ist eine „Natur“-Pause im edlen Sinne des Wortes, mit dem Ziel, sich von den Bedürfnissen nach Künstlichkeit zu lösen, seien sie elektronisch oder chemisch (Drogen und/oder andere). Wer weiß, ob es nicht möglich ist, für sich selbst zu entdecken, was es bedeutet, „Mensch zu sein“, wenn man versteht, was sein eigener Platz im Universum ist?

Praktische Informationen

Die Eltern sind zu einem Vorstellungsnachmittag eingeladen: Am 8. oder 29. Juni von 14.00 bis 16.30 Uhr, mit der Möglichkeit, vor Ort zu baden und zu übernachten (siehe www.riversong.ch).

Sich selbst besser kennenlernen, sich selbst entfalten, sich das Recht zugestehen, man selbst zu sein

Dieses Camp wird allen Jugendlichen zwischen 16 und 21 Jahren angeboten, einschließlich derjenigen, die sich langsam durch die Mühlen der Adoleszenz bewegen. Der Ansatz ist ganzheitlich: Er bietet den Teilnehmern alles, was sie brauchen, um sich zu entfalten, das Recht, so zu sein, wie man ist, und Selbsterkenntnis zu entwickeln. Die angebotenen Aktivitäten sind eher außergewöhnlich wie: - Schmuckherstellung - Herstellung von Gürtelschnallen aus geschmolzenem Metall - Schlafen unter freiem Himmel - Klettersteig - Einführung in das Paragliding etc. Es ist eine „Natur“-Pause im edlen Sinne des Wortes, mit dem Ziel, sich von den Bedürfnissen nach Künstlichkeit zu lösen, seien sie elektronisch oder chemisch (Drogen und/oder andere). Wer weiß, ob es nicht möglich ist, für sich selbst zu entdecken, was es bedeutet, „Mensch zu sein“, wenn man versteht, was sein eigener Platz im Universum ist?

Praktische Informationen

Die Eltern sind zu einem Vorstellungsnachmittag eingeladen: Am 8. oder 29. Juni von 14.00 bis 16.30 Uhr, mit der Möglichkeit, vor Ort zu baden und zu übernachten (siehe www.riversong.ch).

Information

15.07.2024
Les Plans-sur-Bex
Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END