Lettres vivantes - Eintauchen in die klassische brasilianische Musik

Beschreibung

Die klassische brasilianische Musik steht im Mittelpunkt des nächsten Lettres Vivantes.

Die in der Schweiz lebende Pianistin Marcia Dipold unterrichtet an der École de Musique de Lausanne. Parallel dazu verfolgt sie eine Karriere als Konzertpianistin. Sie schlägt vor, Kompositionen von F. Mignone, L. Fernandez, C. Guarneri, H. Villa-Lobos oder M. Nobre zu präsentieren. Anschließend folgt ein Glas der Freundschaft.

Anmeldeschluss: 19.10 Die Registrierung ist obligatorisch.

Die klassische brasilianische Musik steht im Mittelpunkt des nächsten Lettres Vivantes.

Die in der Schweiz lebende Pianistin Marcia Dipold unterrichtet an der École de Musique de Lausanne. Parallel dazu verfolgt sie eine Karriere als Konzertpianistin. Sie schlägt vor, Kompositionen von F. Mignone, L. Fernandez, C. Guarneri, H. Villa-Lobos oder M. Nobre zu präsentieren. Anschließend folgt ein Glas der Freundschaft.

Anmeldeschluss: 19.10 Die Registrierung ist obligatorisch.

Öffnungszeiten

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END