Besuch der Militärfestungen in La Tine & Fondue

Beschreibung

In den Militärfestungen von La Tine hat der Käse die Munition und die Granaten in den Betonregalen ersetzt. Hier werden viele Käselaibe gereift, um einen Käse mit einzigartigem Charakter zu erhalten!

Die Militärfestungen befinden sich zwischen den Kantonen Waadt und Freiburg. Hier schliesst sich das Tal des Pays-d'Enhaut und lässt nur eine Strasse und den Fluss Sarine passieren. Unten sieht man die Schluchten, durch die der Fluss fließt, bevor er in Montbovon ankommt. Gut versteckt im Berg öffnet sich eine Tür, durch die man das Betonlabyrinth betritt. Entdecken Sie in Begleitung Ihres Führers diese alten unterirdischen Stollen aus dem 2.Weltkrieg. Gehen Sie durch die verschiedenen Räume des Forts und entdecken Sie die Käsesorten, die direkt im Herzen des Berges gereift sind! Ein idealer Ort für diese entscheidende Phase, da die Bedingungen trotz der kühlen oder heißen Außentemperaturen stabil sind. Am Ende des Besuchs können Sie ein köstliches Fondue probieren, das mit den Käsesorten aus Les Forts zubereitet wurde.

Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Eingang zu den Forts. ANREISE: - Mit dem Auto: Ein Parkplatz befindet sich in der Nähe des Eingangs zu den Forts. - Mit dem Zug: Über die MOB-Linie von Montreux, Montbovon und Zweisimmen (Haltestelle auf Anfrage "La Tine"). Rechnen Sie mit 25 Minuten Fußweg zu den Forts. BEDINGUNGEN: - Ab 8 Jahren - Gutes Schuhwerk haben - Warme Kleidung (Innentemperatur bei 9 Grad) - Stirnlampe empfohlen

In den Militärfestungen von La Tine hat der Käse die Munition und die Granaten in den Betonregalen ersetzt. Hier werden viele Käselaibe gereift, um einen Käse mit einzigartigem Charakter zu erhalten!

Die Militärfestungen befinden sich zwischen den Kantonen Waadt und Freiburg. Hier schliesst sich das Tal des Pays-d'Enhaut und lässt nur eine Strasse und den Fluss Sarine passieren. Unten sieht man die Schluchten, durch die der Fluss fließt, bevor er in Montbovon ankommt. Gut versteckt im Berg öffnet sich eine Tür, durch die man das Betonlabyrinth betritt. Entdecken Sie in Begleitung Ihres Führers diese alten unterirdischen Stollen aus dem 2.Weltkrieg. Gehen Sie durch die verschiedenen Räume des Forts und entdecken Sie die Käsesorten, die direkt im Herzen des Berges gereift sind! Ein idealer Ort für diese entscheidende Phase, da die Bedingungen trotz der kühlen oder heißen Außentemperaturen stabil sind. Am Ende des Besuchs können Sie ein köstliches Fondue probieren, das mit den Käsesorten aus Les Forts zubereitet wurde.

Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Eingang zu den Forts. ANREISE: - Mit dem Auto: Ein Parkplatz befindet sich in der Nähe des Eingangs zu den Forts. - Mit dem Zug: Über die MOB-Linie von Montreux, Montbovon und Zweisimmen (Haltestelle auf Anfrage "La Tine"). Rechnen Sie mit 25 Minuten Fußweg zu den Forts. BEDINGUNGEN: - Ab 8 Jahren - Gutes Schuhwerk haben - Warme Kleidung (Innentemperatur bei 9 Grad) - Stirnlampe empfohlen

Öffnungszeiten

Kontaktinformationen

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END