Besuch der Militärfestungen A 1652 in La Tine

Beschreibung

In den Militärfestungen von La Tine hat der Käse die Munition und die Granaten in den Betonregalen ersetzt. Hier werden viele Käselaibe gereift, um einen Käse mit einzigartigem Charakter zu erhalten!

Die Militärfestungen befinden sich zwischen den Kantonen Waadt und Freiburg. Hier schliesst sich das Tal des Pays-d'Enhaut und lässt nur eine Strasse und den Fluss Sarine passieren. Unten sieht man die Schluchten, durch die der Fluss fließt, bevor er in Montbovon ankommt.

Gut versteckt im Berg öffnet sich eine Tür, durch die man das Betonlabyrinth betritt. Entdecken Sie in Begleitung Ihres Führers diese alten unterirdischen Stollen aus dem 2. Weltkrieg.

Gehen Sie durch die verschiedenen Räume des Forts und entdecken Sie die Käsesorten, die direkt im Herzen des Berges gereift sind! Ein idealer Ort für diese entscheidende Phase, da die Bedingungen trotz der kühlen oder heißen Außentemperaturen stabil sind.

Mehr Informationen

Treffpunkt

Der Treffpunkt mit der Reiseleiterin ist vor dem Eingang des Forts A1652. Dieses Fort befindet sich am rechten Ufer der Saane (auf der rechten Seite), wenn Sie von Château-d'Oex kommen. Achtung: Verwechseln Sie es nicht mit dem Fort am linken Ufer der Saane, das seinen Eingang am Straßenrand hat. Der Kiesparkplatz befindet sich am Straßenrand auf der linken Seite, wenn Sie von Château-d'Oex kommen.

Bedingungen

  • Ab 8 Jahren

  • Gut beschuht sein

  • Warme Kleidung (Innentemperatur 9 Grad)

  • Stirnlampe wird empfohlen

Minimum 2 Personen und Maximum 16 Personen. Diese Aktivität findet bei jedem Wetter statt. Diese Buchung berechtigt Sie nur zur Teilnahme an der oben genannten Aktivität. Ab 16:00 Uhr, 2 Tage vor der Aktivität, ist die Rückerstattung dieses Tickets ausgeschlossen, es sei denn, die Aktivität wird vom Veranstalter abgesagt und die Reservierung wird innerhalb von 30 Tagen vorgelegt. Bei Fragen zur Aktivität wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch während der Geschäftszeiten an den Organisator.

Sprache

Französisch, Englisch und Deutsch

Uhrzeit

Der Treffpunkt ist um 14:30 Uhr. (Dauer ca. 1,5 Stunden)

In den Militärfestungen von La Tine hat der Käse die Munition und die Granaten in den Betonregalen ersetzt. Hier werden viele Käselaibe gereift, um einen Käse mit einzigartigem Charakter zu erhalten!

Die Militärfestungen befinden sich zwischen den Kantonen Waadt und Freiburg. Hier schliesst sich das Tal des Pays-d'Enhaut und lässt nur eine Strasse und den Fluss Sarine passieren. Unten sieht man die Schluchten, durch die der Fluss fließt, bevor er in Montbovon ankommt.

Gut versteckt im Berg öffnet sich eine Tür, durch die man das Betonlabyrinth betritt. Entdecken Sie in Begleitung Ihres Führers diese alten unterirdischen Stollen aus dem 2. Weltkrieg.

Gehen Sie durch die verschiedenen Räume des Forts und entdecken Sie die Käsesorten, die direkt im Herzen des Berges gereift sind! Ein idealer Ort für diese entscheidende Phase, da die Bedingungen trotz der kühlen oder heißen Außentemperaturen stabil sind.

Mehr Informationen

Treffpunkt

Der Treffpunkt mit der Reiseleiterin ist vor dem Eingang des Forts A1652. Dieses Fort befindet sich am rechten Ufer der Saane (auf der rechten Seite), wenn Sie von Château-d'Oex kommen. Achtung: Verwechseln Sie es nicht mit dem Fort am linken Ufer der Saane, das seinen Eingang am Straßenrand hat. Der Kiesparkplatz befindet sich am Straßenrand auf der linken Seite, wenn Sie von Château-d'Oex kommen.

Bedingungen

  • Ab 8 Jahren

  • Gut beschuht sein

  • Warme Kleidung (Innentemperatur 9 Grad)

  • Stirnlampe wird empfohlen

Minimum 2 Personen und Maximum 16 Personen. Diese Aktivität findet bei jedem Wetter statt. Diese Buchung berechtigt Sie nur zur Teilnahme an der oben genannten Aktivität. Ab 16:00 Uhr, 2 Tage vor der Aktivität, ist die Rückerstattung dieses Tickets ausgeschlossen, es sei denn, die Aktivität wird vom Veranstalter abgesagt und die Reservierung wird innerhalb von 30 Tagen vorgelegt. Bei Fragen zur Aktivität wenden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch während der Geschäftszeiten an den Organisator.

Sprache

Französisch, Englisch und Deutsch

Uhrzeit

Der Treffpunkt ist um 14:30 Uhr. (Dauer ca. 1,5 Stunden)

Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END