Besuch auf dem Bauernhof

Beschreibung

Am Dienstag, Um Ihnen das Leben auf dem Hof und die Arbeit mit den Kühen näher zu bringen, empfängt Sie die Familie Turrian zur Melkzeit auf ihrem Bauernhof.

Teilen Sie mit Herrn und Frau Turrian einen Moment des Lebens auf dem Bauernhof. Sie treffen sich zur Melkzeit, um diese tägliche Aufgabe kennenzulernen, mit den Bauern zu plaudern und die Tiere zu streicheln. Sie können sogar ein gutes Glas frische Milch trinken und ihren Alpkäse L'Etivaz probieren. Brigitte und Rodolphe Turrian wohnen in der Gemeinde Rougemont. Im Winter sind ihre Kühe auf dem Hof im Dorf. Die bis Ende Dezember produzierte Milch wird in der Käserei Fleurette für die Herstellung des gleichnamigen Käses abgeliefert. Von Januar bis Mai wird die Milch in der Laiterie de Flendruz abgeliefert. Im Sommer geht das Vieh auf die Alm (Ciernes Gonseth oder Chalet les Pra). Die Milch wird für die Herstellung des L'Etivaz-Käses verwendet. Sie melken ihre Kühe zweimal täglich und sammeln zwischen 30 und 40 Liter Milch.

Auf Reservierung bis 16 Uhr am Vortag unter +41 (0) 26 924 25 25. Kostenlos für alle Maximum 6 Personen Gehen Sie zum Familienbetrieb Turrian. Chemin des Recards 11 1659 Rougemont

Am Dienstag, Um Ihnen das Leben auf dem Hof und die Arbeit mit den Kühen näher zu bringen, empfängt Sie die Familie Turrian zur Melkzeit auf ihrem Bauernhof.

Teilen Sie mit Herrn und Frau Turrian einen Moment des Lebens auf dem Bauernhof. Sie treffen sich zur Melkzeit, um diese tägliche Aufgabe kennenzulernen, mit den Bauern zu plaudern und die Tiere zu streicheln. Sie können sogar ein gutes Glas frische Milch trinken und ihren Alpkäse L'Etivaz probieren. Brigitte und Rodolphe Turrian wohnen in der Gemeinde Rougemont. Im Winter sind ihre Kühe auf dem Hof im Dorf. Die bis Ende Dezember produzierte Milch wird in der Käserei Fleurette für die Herstellung des gleichnamigen Käses abgeliefert. Von Januar bis Mai wird die Milch in der Laiterie de Flendruz abgeliefert. Im Sommer geht das Vieh auf die Alm (Ciernes Gonseth oder Chalet les Pra). Die Milch wird für die Herstellung des L'Etivaz-Käses verwendet. Sie melken ihre Kühe zweimal täglich und sammeln zwischen 30 und 40 Liter Milch.

Auf Reservierung bis 16 Uhr am Vortag unter +41 (0) 26 924 25 25. Kostenlos für alle Maximum 6 Personen Gehen Sie zum Familienbetrieb Turrian. Chemin des Recards 11 1659 Rougemont

Öffnungszeiten

Preisliste

pro person
Preise
CHF 0.00
Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END