Ausstellung "Typisch Schweiz!"

Beschreibung

Die 10. Schweizer Scherenschnittausstellung findet im Musée du Pays-d'Enhaut in Château-d'Œx, dem Schweizer Zentrum für Scherenschnitt, statt.

Der Schweizer Scherenschnittverband hat das Musée du Pays-d'Enhaut ausgewählt, um die Arbeiten der Preisträger der 10. Schweizer Ausstellung in der Romandie auszustellen. Die Werke finden ihren Platz in den neuen Räumlichkeiten des Museums, die erweitert wurden, um die Schätze, die dem Museum anvertraut wurden, zu präsentieren. Die in diesem Jahr ausgewählten Scherenschnitte können mit den frühen Werken von J.-J. Hauswirth (1809-1871) und L. Saugy (1871-1953) verglichen werden, den Vorläufern dessen, was später zu einer eigenständigen Kunstform werden sollte.

Die 10. Schweizer Scherenschnittausstellung findet im Musée du Pays-d'Enhaut in Château-d'Œx, dem Schweizer Zentrum für Scherenschnitt, statt.

Der Schweizer Scherenschnittverband hat das Musée du Pays-d'Enhaut ausgewählt, um die Arbeiten der Preisträger der 10. Schweizer Ausstellung in der Romandie auszustellen. Die Werke finden ihren Platz in den neuen Räumlichkeiten des Museums, die erweitert wurden, um die Schätze, die dem Museum anvertraut wurden, zu präsentieren. Die in diesem Jahr ausgewählten Scherenschnitte können mit den frühen Werken von J.-J. Hauswirth (1809-1871) und L. Saugy (1871-1953) verglichen werden, den Vorläufern dessen, was später zu einer eigenständigen Kunstform werden sollte.

Öffnungszeiten

Jetzt geschlossen
13:00 - 17:00

Preisliste

Erwachsener
Tarife
CHF 12.00
AHV/Studenten/IV
Tarife
CHF 8.00
Kinder von 6 bis 16 Jahren
Tarife
CHF 5.00
Gruppe ab 10 Personen
Tarife
CHF 8.00
Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END