Tour de France im Pays-d'Enhaut

Top

Beschreibung

Kommen Sie und unterstützen Sie die Fahrer der Tour de France, wenn sie durch das Pays-d'Enhaut fahren! Die Dörfer Rossinière, Les Moulins, L'Etivaz und La Lécherette werden die Etappen dieser Ausgabe 2022 sein.

Die 9. Etappe der Tour de France wird am Sonntag, den 10. Juli 2022, durch das Pays-d'Enhaut führen. Das Rennen der 9. Etappe beginnt in Aigle und führt die Fahrer entlang der Riviera: Montreux und Vevey. Dann folgt ein Anstieg an der Côte de Bellevue, um nach Bulle zu gelangen. Auf halber Strecke kommen die Fahrer durch Rossinière und Les Moulins, bevor sie die Hänge des Col des Mosses und des Col de la Croix in Angriff nehmen. Die Fahrer fahren dann in Richtung Monthey zum Pas de Morgins und beenden die Etappe in Châtel im benachbarten Frankreich. Nehmen Sie Ihren Platz an der Strecke ein und feuern Sie die Fahrer an! In Rossinière bietet La jeunesse de Rossinière in ihrer Bar Erfrischungen an und Rossinière Animation unterhält die Kinder mit Aktivitäten. In Les Moulins wird ein Heißluftballon die Läufer auf dem Weg zur Rosette anfeuern. Auch Bars werden vor Ort sein. In L'Etivaz können Sie, während Sie auf das Eintreffen der ersten Wohnwagen warten, die Käsekeller besuchen und entdecken, wie der Käse hergestellt wird! Die Käsekeller von L'Etivaz AOP bieten speziell für diesen Anlass Sonderöffnungszeiten an. Sie können auch verschiedene Snacks probieren!

ZUGANG Die Straße zwischen Bulle, Rossinière, Les Moulins, Le col des Mosses wird zwischen 11:10 und 15:40 Uhr für den Verkehr gesperrt. - mit dem Auto: Anreise bis 11 Uhr ab Bulle oder dem Col des Mosses möglich. Freie Zufahrt den ganzen Tag über von Gstaad und Thun aus. - mit dem Zug: über die MOB-Linie ab Montreux und Zweisimmen (mögliche Haltestellen in Rossinière, La Chaudanne und Château-d'Œx) - mit dem Bus: mit der TPC-Linie ab Aigle (nur morgens und am Ende des Tages)

Zeiten der Straßensperrung

Kommen Sie und unterstützen Sie die Fahrer der Tour de France, wenn sie durch das Pays-d'Enhaut fahren! Die Dörfer Rossinière, Les Moulins, L'Etivaz und La Lécherette werden die Etappen dieser Ausgabe 2022 sein.

Die 9. Etappe der Tour de France wird am Sonntag, den 10. Juli 2022, durch das Pays-d'Enhaut führen. Das Rennen der 9. Etappe beginnt in Aigle und führt die Fahrer entlang der Riviera: Montreux und Vevey. Dann folgt ein Anstieg an der Côte de Bellevue, um nach Bulle zu gelangen. Auf halber Strecke kommen die Fahrer durch Rossinière und Les Moulins, bevor sie die Hänge des Col des Mosses und des Col de la Croix in Angriff nehmen. Die Fahrer fahren dann in Richtung Monthey zum Pas de Morgins und beenden die Etappe in Châtel im benachbarten Frankreich. Nehmen Sie Ihren Platz an der Strecke ein und feuern Sie die Fahrer an! In Rossinière bietet La jeunesse de Rossinière in ihrer Bar Erfrischungen an und Rossinière Animation unterhält die Kinder mit Aktivitäten. In Les Moulins wird ein Heißluftballon die Läufer auf dem Weg zur Rosette anfeuern. Auch Bars werden vor Ort sein. In L'Etivaz können Sie, während Sie auf das Eintreffen der ersten Wohnwagen warten, die Käsekeller besuchen und entdecken, wie der Käse hergestellt wird! Die Käsekeller von L'Etivaz AOP bieten speziell für diesen Anlass Sonderöffnungszeiten an. Sie können auch verschiedene Snacks probieren!

ZUGANG Die Straße zwischen Bulle, Rossinière, Les Moulins, Le col des Mosses wird zwischen 11:10 und 15:40 Uhr für den Verkehr gesperrt. - mit dem Auto: Anreise bis 11 Uhr ab Bulle oder dem Col des Mosses möglich. Freie Zufahrt den ganzen Tag über von Gstaad und Thun aus. - mit dem Zug: über die MOB-Linie ab Montreux und Zweisimmen (mögliche Haltestellen in Rossinière, La Chaudanne und Château-d'Œx) - mit dem Bus: mit der TPC-Linie ab Aigle (nur morgens und am Ende des Tages)

Zeiten der Straßensperrung

Dauer

Besucher verbringen hier normalerweise 2 Stunden.

Event Information

10.07.2022
Standort
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END