BVB Zug Panorama - Villars - Winter
Seilbahn Leysin-Berneuse mit Pic Chausy - Winter - Leysin

VON A NACH B IN DEN WAADTLÄNDER ALPEN

In den Waadtländer Alpen stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung, um bequem und pünktlich an die Orte Ihrer Wahl zu gelangen. 

Die Transports Publics du Chablais (TPC), die Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB), die SBB und diverse Taxiunternehmen helfen Ihnen gerne bei Ihrer Ankunft, während Ihres Aufenthaltes in der Region und bei Ihrer Rückreise, in aller Ruhe an die Orte ihrer Wünsche zu gelangen.

Die verschiedenen Bergbahnen bringen Sie direkt und ohne Anstrengung an den Start der Skipisten oder auf die Gipfel unserer Berge, wo Sie herrliche Aussichten geniessen. 

Die öffentlichen Verkehrsmittel führen Sie durch wunderschöne Gegenden. Sie können sich so entspannt an der Landschaft sattsehen und mit etwas Glück erhaschen Sie einen Blick auf Rehe oder andere Wildtiere, die nicht weit vom Weg grasen. 

Unsere Region ist bekannt für ihre Schmalspurbahnen, welche die Talebene mit den Bergdörfern verbinden sowie für die Busse, die Sie auch zu abgelegenen Reisezielen bringen. So unterwegs, können Sie die Region in aller Seelenruhe besuchen und erkunden.

Sind Sie ein Bahn-Liebhaber? Reisen Sie auf über 100 Jahre alten Bahnstrecken, die auch heute noch historisch und touristisch ein starkes Rückgrat unserer Region sind.

Von Aigle aus können Sie mit der Zahnradbahn nach Leysin fahren.

Zug AL - Winter - Leysin

Zahnradbahn Aigle-Leysin

Um Ihre Reise zu einem Erlebnis zu machen, bleibt das Auto auf dem Parkplatz. Auf dem Weg nach Leysin mit der Zahnradbahn.

Mehr Information

Im Winter ist es die Linie Bex-Gryon-Villars-Bretaye, die Sie ohne Umweg zu Ihren bevorzugten Aktivitäten im Schnee bringt.

Train-Bex Villars Bretaye-hiver-MaxCoquard / Bestjobers

Bahn Bex-Villars-Bretaye (BVB)

Mit dem Zug fahren Sie in 45 Minuten von Bex nach Villars und in 20 Minuten von Villars nach Col de Bretaye.

Mehr Information

Eine andere Wahl bietet sich mit der Bahn, die Aigle über Sépey mit Les Diablerets verbindet.

Sie schlängelt sich entlang der endlosen Weinberge und fährt oberhalb des Flusses Grande-Eau.

Train-ASD-hiver-José Crespo

ASD - Aigle - Sépey - Les Diablerets

Die ASD bringt Sie in 50 Minuten ab Aigle durch wunderschöne Alpentäler nach Les Diablerets.

Mehr Information

Einzigartig ist die Erfahrung einer Fahrt mit dem GoldenPass Panoramic oder Belle Epoque der MOB.

Diese Reise führt vom glitzernden Genfersees in Montreux, durch die Täler und Ortschaften des Pays-d'Enhaut bis nach Zweisimmen im Simmental. Eine unvergessliche Reise, bei der sich vor Ihren Augen ein traumhaftes Panorama nach dem anderen auftut.

MOB Goldenpass Belle Epoque Zug - Rossinière - Winter

MOB Zug Montreux-Oberland Bernois

Ein einzigartiges Erlebnis mit Panoramablick! Lassen Sie Ihr Auto zu Hause und nehmen Sie den Zug nach Pays-d'Enhaut.

Mehr Information

In einigen unserer Feriendestinationen profitieren Sie von einem kostenlosen Shuttleservice innerhalb des Dorfes und  zu den verschiedenen Einrichtungen.

Ski Bus-Les Diablerets Col du Pillon-hiver

Skibus Les Diablerets-Col du Pillon (Glacier 3000)

Das Autobus zirkuliert jeden Tag während der Wintersaison.

Mehr Information
Shuttle-Bus - Winter - Leysin

Gratis Bus Leysin

Dank des Shuttlebusses ist es möglich, sich in Leysin einfach und kostenlos ohne Auto fortzubewegen.

Mehr Information

Erreichen Sie in aller Leichtigkeit Gipfel von bis zu 3000 Metern Höhe.

Unsere Seilbahnen, Sessellifte und Schlepplifte bringen Sie direkt zu den Skipisten oder in die Höhen der Skigebiete.

Wenn Sie den Gipfel des Rübli bewundern möchten, bringt Sie die Seilbahn Videmanette zum Fuss des Berges, oder Sie können im Winter die Skipisten nutzen, die das Pays-d'Enhaut mit Gstaad verbinden. Im Sommer ist die Videmanette-Hütte Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen.

Die Berneuse-Gondel bringt Sie von Leysin hinauf auf den Gipfel zum Drehrestaurant Kuklos, das Ihnen einen einzigartigen 360°-Blick auf die Waadtländer Alpen und den Genfersee bietet. Von hier aus können Sie das eindrückliche Landschaftpanorama bewundern, das ganz langsam vor Ihren Augen vorbeizieht, während Sie gemütlich ein Moitié-Moitié-Fondue oder die köstliche Pasta vom Chef geniessen. Danach wartet im Winter die Skipiste, im Sommer die Mountainbike-Abfahrt oder eine beschauliche Wanderung.

Gewinnen Sie vom Col du Pillon aus mit der Seilbahn an Höhe und erreichen Sie den Gipfel des berühmten Glacier 3000, wo unzählige Aktivitäten auf Sie warten: eine Hundeschlittenfahrt, der berühmte Peak Walk oder der persönliche Adrenalinkick auf der Alpine Coaster. Pistenfreudige schwingen direkt ab der Luftseilbahn-Station aus auf die eher einfachen Hänge des Tsanfleuron-Gletschers und erfüllen sich im Skigebiet Glacier 3000 ihren persönlichen Pistentraum. Als Herausforderung wartet die sieben Kilometer lange und anspruchsvolle Oldenpiste.

Die Villars-Lifte bringen Sie auf den Gipfel des Grand Chamossaire, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Rhonetalebene und die Berge von Leysin besitzen. Auf der anderen Seite des Gebietes führt die Gondelbahn Diablerets Express Sie zum Les Mazots.

EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END